Seminar

Product Compliance

Vermeiden Sie Produktrückrufe, Haftungsrisiken und Imageschäden

Themen

Produktbezogene Anforderungen geraten zunehmend in den Blick staatlicher Regulierung und immer wieder hören wir in den Medien von Rückrufskandalen und Verstößen gegen das Produktsicherheitsgesetz: „BMW erweitert einen bestehenden Rückruf und holt weltweit 1,6 Millionen Dieselfahrzeuge in die Werkstätten zurück”, „Audi zahlt in der Dieselaffäre ein Bußgeld in Höhe von 800 Millionen Euro”. Und das sind nur zwei von vielen Beispielen allein aus der Automobilindustrie. Bei schweren Verstößen gegen das Produktsicherheitsgesetz drohen Unternehmen hohe Bußgeldverfahren und Strafanzeigen bis hin zu Betriebsstilllegungen.

So stellen Sie die Einhaltung produktbezogener Anforderungen sicher:
  • Produktsicherheit: Deutsches Produktsicherheitsgesetz und europarechtliche Vorschriften
  • Konformitätsbewertung und CE-Kennzeichnung: Anforderungen rechtssicher umsetzen und monitoren
  • Produkt- und Produzentenhaftungsrecht: Haftungsrisiken frühzeitig erkennen und vorbeugen
  • Die REACH-Verordnung: Anwendungsbereich und regulatorische Ansätze
  • Compliance-System: Verantwortlichkeiten und Haftungsfragen im Unternehmen definieren
  • Kunden- und Lieferantenbeziehungen: Vertragliche Absicherung und Dokumentationspflichten
  • Produktrückruf: Was ist im Ernstfall zu tun?

Exklusive Praxisberichte:
  • Konformitätsbewertung und CE-Kennzeichnung bei der HOSOKAWA ALPINE Aktiengesellschaft
  • Product and Material Compliance bei der Airbus Helicopters Deutschland GmbH
Zielgruppe
Dieses Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Qualität, Einkauf, Vertrieb, Produktentwicklung, Beschaffung, Produkthaftung, Produktsicherheit, Recht, Compliance und Produktion. Weiterhin angesprochen sind Mitglieder der Geschäftsleitung und Vorstände sowie Rechtsanwälte und Unternehmensberater.

Zur Anmeldung

TERMINE
  • 18. - 19. Februar 2019 in Frankfurt/M.
  • 26. - 27. März 2019 in Köln
  • 29. - 30. April 2019 in München
Ansprechpartner
Stephan Wolf

Stephan Wolf
Tel.: +49 (0) 6196 4722 800
kundenservice@managementcircle.de

Rückruf-Service
INHOUSE-TRAINING
INHOUSE-TRAINING

Dieses Seminar können Sie auch als Inhouse-Training buchen.
Kontakt Inhouse