Seminar

Process Mining

Digitale Prozesse rekonstruieren, visualisieren und optimieren

Themen

Exklusiver Praxiseinblick: Einsatz von Process Mining bei der Deutsche Post DHL AG

Lernen Sie in diesem Seminar die Einsatzmöglichkeiten von Process Mining kennen und hören Sie, wie Sie diese zukünftig für Ihr Unternehmen nutzen können. Erfahren Sie, in welchen Unternehmensbereichen und für welche Prozesse Process Mining eingesetzt werden kann und welche Mindestanforderungen gegeben sein müssen. Unsere Seminarleiter zeigen Ihnen, wie Sie eine kontinuierliche Prozessmessung und -bewertung implementieren und wie Sie Process Mining unternehmensweit einführen.

Schritt für Schritt zur Prozess- und IKS-Optimierung
  • Einsatzmöglichkeiten und Grenzen von Process Mining
  • Abgrenzung zur klassischen Datenanalyse und Geschäftsprozessmodellierung
  • Datenverfügbarkeit, -qualität und -schutz sicherstellen
  • Kontinuierliche Prozessmessung und -bewertung implementieren
  • Zusammenspiel und Verzahnung mit Six Sigma
  • Roadmap für die unternehmensweite Integration von Process Mining

Integrierter Workshop am Notebook: Rekonstruktion, Visualisierung und Analyse eines Beispielprozesses

Begeisterte Teilnehmerstimmen:

"Sehr informatives Seminar, kompetente und authentische Referenten, hoher Praxisbezug und Mehrwert für die Teilnehmer."
Dr. Deml, R-KOM GmbH & Co. KG

"Wertvolle Praxiserfahrungen verbunden mit vertieftem Grundlagenwissen - sehr empfehlenswert."
Ludwig Reuss, HOCHTIEF AG

Zielgruppe
Dieses Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Prozessmanagement, Organisation, Qualitätsmanagement, Controlling, IT und Interne Revision. Weiterhin angesprochen sind Business Analysten und interne Consultants, Unternehmensberater und Wirtschaftsprüfer sowie alle Mitarbeiter mit Prozessverantwortung.

Zur Anmeldung

TERMINE
  • 8. - 9. April 2019 in Frankfurt/M.
Ansprechpartner
Stephan Wolf

Stephan Wolf
Tel.: +49 (0) 6196 4722 800
kundenservice@managementcircle.de

Rückruf-Service
INHOUSE-TRAINING
INHOUSE-TRAINING

Dieses Seminar können Sie auch als Inhouse-Training buchen.
Kontakt Inhouse

Empfehlungen