Seminar

Praxis-Check DSGVO

Erfahrungen - Umgang - Lösungen

Themen

Was Sie seit der Einführung wissen und beachten müssen

Fast ein Jahr nach der Einführung der DSGVO: Höchste Zeit zu handeln und den neuen Datenschutz-Regelungen sicher zu begegnen!

Unternehmen müssen heute sorgsamer mit den Informationen ihrer Kunden umgehen, sie umfassender informieren und Einwilligungen einholen. Die im Mai 2016 in Kraft getretene EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist seit dem 25. Mai 2018 für alle Mitgliedsstaaten als verbindliches Recht anwendbar. Zudem steht die ePrivacy- Verordnung vor der Tür. Dennoch sorgen die neuen Regelungen weiterhin für Probleme bei vielen Unternehmen. Laut einer Bitkom-Studie (September 2018) arbeitet der Großteil der Firmen noch nicht vollständig konform mit dem Regelwerk. Mit Strafen und Sanktionen ist daher künftig vermehrt zu rechnen.

Profitieren Sie von Best-Practice-Beispielen unserer Rechtsexperten und den Insights eines Datenschutzbeauftragten. Unsere Referenten machen Sie fit für aktuelle und künftige Herausforderungen des Datenschutzgesetzes.

Gewinnen Sie den Überblick im Datenschutz-Dschungel!
  • Neue vs. alte Datenschutzrechtslage: Was Sie heute beachten müssen
  • Erste Gerichtsentscheidungen: Lernen Sie von vorhandenen Fällen
  • Bußgelder: Wie Sie Bußgeldentscheidungen zuvorkommen
  • Die Rolle der Aufsichtsbehörden: So gehen Sie mit Aufsichtsbehörden um
  • Zukunft des Datenschutzrechts: Womit Sie in Zukunft rechnen müssen
  • ePrivacy-Verordnung: Bereiten Sie sich schon jetzt auf die Herausforderungen vor
  • DSGVO als Chance: Wie Sie die Anonymisierung von personenbezogenen Daten richtig nutzen

Profitieren Sie von exklusiven Einblicken:
  • Aktuelle Best-Practice-Beispiele aus der Rechtspraxis
  • Hilfreiche Insights aus der Praxis eines Datenschutzbeauftragten (Telefónica Germany Next GmbH)

Hacker & Herzschrittmacher – Ist die IT-Sicherheit „smarter“ Medizin-Produkte gesetzlich zwingend?

Medizinische Produkte werden immer digitaler und können daher auch von Hackerangriffen betroffen sein. Was müssen Gesetzgeber und Hersteller von Medizinprodukten beachten, um gegen Cyber-Attacken gesichert sein.
hier erfahren Sie mehr!

Zielgruppe
Das Seminar richtet sich an Leiter und leitende Mitarbeiter aus den Bereichen Recht, Personal, IT, Datensicherheit und -verarbeitung, Compliance und an betriebliche Datenschutzbeauftragte. Angesprochen sind auch Geschäftsführer und Vorstände, die das Thema Datenschutz zur "Chefsache" erklärt haben.

Zur Anmeldung

TERMINE
  • 9. April 2019 in Köln
Ansprechpartner
Stephan Wolf

Stephan Wolf
Tel.: +49 (0) 6196 4722 800
kundenservice@managementcircle.de

Rückruf-Service
INHOUSE-TRAINING
INHOUSE-TRAINING

Dieses Seminar können Sie auch als Inhouse-Training buchen.
Kontakt Inhouse