Seminar

Persönliche Haftung des Compliance Officers

So sichern Sie sich fachlich und persönlich ab

Der zertifizierte Compliance Officer

Themen

Ein Seminar aus der Zertifizierung: Der zertifizierte Copmpliance Officer

ThyssenKrupp Ex-Compliance-Chef Thomas Kremer in Erklärungsnot: „Ich habe alles getan, um Compliance-Verstöße zu verhindern und Verdachtsfälle aufzudecken.”. Doch laut Handelsblatt wollte ThyssenKrupp zwar illegale Kartelle intern aufklären, aber die kriminellen Zusammenschlüsse nicht anzeigen.

Verletzungen von Compliance-Anforderungen und die Unterlassung eines wirksamen Risikomanagements stellen heute kein Kavaliersdelikt mehr dar. Die rechtlichen Vorschriften sind strikt. Bei Compliance-Verstößen, Pflichtverletzungen und Nachlässigkeiten drohen persönliche Haftung, hohe Geldstrafen und im schlimmsten Fall die fristlose Kündigung des betroffenen Managers. Fragen auch Sie sich, wo Ihre größten persönlichen Haftungsrisiken liegen? Welche Sorgfalts- und Aufsichtspflichten Sie erfüllen müssen? Welche Überwachungs- und Risikokontrollaufgaben Sie delegieren können?

Schützen Sie sich vor Strafanzeigen, Klagen und Bußgeldern
  • Compliance-Verstöße: Wer haftet wann für was?
  • Aufsichtspflichten: Kontroll- und Überwachungsaufgaben rechtssicher delegieren
  • Compliance und Risikomanagement: Rollen und Aufgaben klar definieren
  • CMS auf dem Prüfstand: Wirksamkeit dokumentieren und nachweisen
  • Meldepflichten: Compliance-Verstöße untersuchen und korrekt melden
  • Kündigungsschutz: Individualvertragliche Regelungen vereinbaren
  • Berichtspflichten: Diese Informationen fordern Vorstand und Aufsichtsrat

Exklusiver Praxisbericht: Die Umsetzung eines anforderungsgerechten Compliance-Risikomanagements bei der TGE Gas Engineering GmbH

Zielgruppe
Dieses Seminar richtet sich an Mitglieder des Vorstandes, Aufsichtsrates, Prüfungsausschusses, Compliance Committees und Audit Committees sowie an Chief Compliance Officer, Leiter Recht, Leiter Interne Revision und Leiter Risikomanagement. Weiterhin angesprochen sind Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Compliance Management, Recht, Fraud Management, Interne Revision, Risikomanagement, Finanzen und Rechnungswesen. Ferner wenden wir uns an interessierte Ombudsleute, Unternehmensberater, Rechtsanwälte und Wirtschaftsprüfer.

Zur Anmeldung

TERMINE
  • 30. Januar 2020 in Berlin
  • 1. April 2020 in Frankfurt/M.
Ansprechpartner
Stephan Wolf

Stephan Wolf
Tel.: +49 (0) 6196 4722 800
kundenservice@managementcircle.de

Rückruf-Service
INHOUSE-TRAINING
INHOUSE-TRAINING

Dieses Seminar können Sie auch als Inhouse-Training buchen.
Kontakt Inhouse

Begeisterte Teilnehmerstimmen
  • Sehr gute Veranstaltung.

    C. Zoltan
    VR LEASING AG

  • Interessant und nützlich.

    Dr. R. Blaha
    Crespel & Deiters GmbH & Co. KG

  • Weiter so.

    W. Petersen
    DFS Deutsche Flugsicherung GmbH