Seminar

Offenlegungspflichten aktuell

Quantitative und qualitative Anforderungen unter CRD IV und CRR II in der Praxis

Themen

Mit Aktualitätsgarantie: Alle Neuerungen werden tagesaktuell berücksichtigt!

Ihr PLUS: Detaillierter Leitfaden für die Erstellung Ihres Offenlegungsberichts

Sie erhalten einen kompakten Überblick über den aktuellen Anpassungsbedarf und erfahren, was Sie in welchem Umfang offenlegen müssen. Auch die Gestaltung und Formulierungen werden im Seminar berücksichtigt.

Zudem zeigen wir Ihnen, wie Sie die Anforderungen der Säule 3 mit den sonstigen Berichtspflichten (aufsichtsrechtliche Meldepflichten, IFRS/HGB, Rating-Agenturen) optimal verknüpfen.

Im Fokus
  • Änderungen durch die CRR II und Praxisbeispiel zur Umsetzung
  • EBA Guidelines zu Teil 8 der CRR
  • Neue Anforderungen für Notleidende Kredite und Forbearance

Umsetzung der aktuellen Offenlegungsanforderungen
  • Offenlegung gemäß Teil 8 der aktuellen CRR im Überblick
  • Schwerpunkt: Erfahrungsberichte zur Umsetzung der EBA-Guidelines
  • Offenlegungsanforderungen für signifikante Töchter
  • Prozessuale Anforderungen inkl. Kontrollprozeduren und Abstimmungserfordernisse sowie Einbeziehung des Vorstands
  • Formvorschriften und Berichtsformate einhalten
Zielgruppe
Das Intensiv-Seminar richtet sich an Leiter, leitende und spezialisierte Mitarbeiter der Bereiche Risikomanagement und -controlling, Meldewesen, Rechnungswesen, Interne Revision, Prüfung, Reporting, Bankenaufsicht, Berichtwesen, Treasury, Finanzen, Kredit und Controlling aus Banken, Sparkassen, Genossenschaftsinstituten und sonstigen Finanzdienstleistern. Ebenso angesprochen sind deren Vorstände und Geschäftsführer sowie interessierte Rechtsanwälte und Berater.

Zur Anmeldung

TERMINE
  • 14. November 2019 in Frankfurt/M.
  • 11. Dezember 2019 in Frankfurt/M.
Ansprechpartner
Stephan Wolf

Stephan Wolf
Tel.: +49 (0) 6196 4722 800
kundenservice@managementcircle.de

Rückruf-Service
INHOUSE-TRAINING
INHOUSE-TRAINING

Dieses Seminar können Sie auch als Inhouse-Training buchen.
Kontakt Inhouse

Empfehlungen