Seminar

Neuromarketing

Erkenntnisse der Hirnforschung für Markenführung und Marketing

Diese Veranstaltung ist momentan online nicht mehr buchbar. Info-Service

Unser Kundenservice informiert Sie gerne, sobald die Veranstaltung wieder stattfindet.

 

Themen

Mit Emotionen unbewusste Kaufentscheidungen steuern

Über 95 Prozent der Konsumentscheidungen fallen unbewusst aus. Grundlage jeder (Kauf-)Entscheidung sind Emotionen und entsprechende Motive. Mit Hilfe der Neuropsychologie ist es inzwischen teilweise  möglich, „in den Kopf” der von Waren bzw. Dienstleistungen angesprochenen Zielgruppen zu schauen. Dies gestattet, Kundengewinnungs- und Verkaufsprozesse zu optimieren und zu erleichtern.

Im Rahmen unseres Seminars bieten wir Ihnen eine Einführung in die spannende Welt des Neuromarketing. Wir zeigen Ihnen die Chancen auf, die diese Disziplin Unternehmen bietet.

Die „Black Box Kunde” entschlüsseln:
  • Wie Wahrnehmungs- und Gedächtnisprozesse funktionieren: Auf der Suche nach dem Kaufknopf
  • Wie der Kunde entscheidet: Bewusste und unbewusste kognitive Systeme Ihrer Kunden verstehen
  • Wie Sie die Kaufmotivation erhöhen: Unbewusste Motive der Kunden kennen und das Kaufverhalten steuern
  • Was Spontankäufe fördert: Mit Emotionen und Codes den Autopiloten aktivieren
  • Wie Preise wirken: Mit der richtigen Preisgestaltung Kunden locken und binden
  • Wie Produkte in Szene gesetzt werden: Durch multisensorische Gestaltung Umsätze steigern
Zielgruppe
Das Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte der Bereiche Marketing, Shopper/Consumer Insights, Shopper Marketing, Kommunikation, Werbung, Online-Marketing, Brand Management, Produktmanagement und Vertrieb aus Unternehmen aller Branchen, sowie alle die einmal über den Tellerrand schauen wollen.
Ansprechpartner
Stephan Wolf

Stephan Wolf
Tel.: +49 (0) 6196 4722 800
kundenservice@managementcircle.de

Rückruf-Service
INHOUSE-TRAINING
INHOUSE-TRAINING

Dieses Seminar können Sie auch als Inhouse-Training buchen.
Kontakt Inhouse