Seminar

Netzanschlüsse

Bau und Sanierung aus rechtlicher Sicht

Themen

Strom - Gas - Wasser - Wärme

In diesem Intensiv-Seminar lernen Sie die wichtigsten rechtlichen "Spielregeln" zum Thema Netzanschlüsse kennen. Als erfahrener Mitarbeiter frischen Sie Ihr Wissen auf und eignen sich wichtige Kenntnisse der neuen technischen Anschlussregeln (TAR) sowie der rechtskonformen Umsetzung im Verteilernetz an.

Als Neu- und Quereinsteiger erhalten Sie einen fundierten Überblick über den Bau und die Sanierung von Netzanschlüssen.

  • Rechtsgrundlagen zum Netzanschluss
    EnWG, AVB, Unzumutbarkeit und Vertragsgestaltung
    Herstellung und Änderung von Netzanschlüssen

  • Netzanschlusskosten Baukostenzuschüsse
    Wer trägt welche Kosten?
    Folgekosten in der Kundenanlage

  • Grundstücksbenutzung durch den Netzbetreiber
    Duldung, Verlegung und Dienstbarkeiten

  • Haftungs- und Schadensfälle im Netzbetrieb
    DIE Haftungsregel: § 18 N(D)AV, Vorsorge und Entlastung

  • Neue TAR aus rechtlicher Sicht
    Rechtsqualität, Verbindlichkeit und vertragliche Umsetzung

  • Europäische Netzkodizes
    Auswirkungen auf deutsches Energiewirtschaftsgesetz und Diskussion um Verschärfung

  • Technische Inhalte der VDE-Anwendungsregeln
    Anschluss und Inbetriebsetzung von Kunden- und Erzeugungsanlagen

Ihr besonderes Plus
Vorabfragebogen: Die Experten beantworten Ihre individuellen Fragen im Seminar
International: Neue technische Anschlussregeln aus Europa


Begeisterte Stimmen ehemaliger Teilnehmer:

"Sehr gute Referenten vermitteln praxisbezogen und verständlich. Ausreichend Möglichkeiten zur Klärung von Fragen."
M. Schiller, InfraServ GmbH & Co. Wiesbaden KG

"Viel Input, insgesamt gut vorgetragen."

C. Glebe, Hertener Stadtwerke GmbH

Zielgruppe
Das Intensiv-Seminar richtet sich an Vorstände, Leiter, leitende und spezialisierte Mitarbeiter, die für den Bau und die Sanierung von Netzanschlüssen (Strom, Gas, Wasser, Wärme) zuständig sind. Sie frischen Ihr Wissen auf und erfahren alle wichtigen regulatorischen Neuerungen der TAR. Als Neu- und Quereinsteiger erhalten Sie fundierte rechtliche Kenntnisse im Bereich Bau und Sanierung von Netzanschlüssen. Insbesondere sprechen wir Mitarbeiter von Netzbetreibern, Energieversorgungsunternehmen, Betreiber konventioneller und erneuerbarer Erzeugungsanlagen, aber auch gewerbliche Netzkunden an, deren Objekt an ein Versorgungsnetz angeschlossen ist bzw. angeschlossen werden soll.

Zur Anmeldung

TERMINE
  • 14. - 15. November 2018 in Frankfurt/M.
Ansprechpartner
Stephan Wolf

Stephan Wolf
Tel.: +49 (0) 6196 4722 800
kundenservice@managementcircle.de

Rückruf-Service
INHOUSE-TRAINING
INHOUSE-TRAINING

Dieses Seminar können Sie auch als Inhouse-Training buchen.
Kontakt Inhouse