Seminar

Moderne Strategien für eine erfolgreiche Instandhaltung

Senken Sie Ihre Kosten durch den richtigen Strategie-Mix

Moderne Strategien und Kennzahlen für eine erfolgreiche Instandhaltung

Themen

Erprobte und praxistaugliche Ansätze sowie neue Instandhaltungstrategien aus Industrie 4.0

Die Instandhaltung erlebt zunehmend einen Wandel vom Kostenfaktor zum Werttreiber. Ihre Aufgabe als Verantwortlicher in der Instandhaltung ist es, diese Entwicklung mit Ihrer Strategie zu unterstützen. Schadensbasierte, zeitbasierte, zustandsorientierte, wissensbasierte und risikobasierte Instandhaltung sind die Hauptausrichtungen der heutigen Instandhaltungsstrategien.

Welchen Strategie-Mix sollten Sie idealerweise anwenden, um Kosten zu senken, die Anlagenverfügbarkeit zu erhöhen und Ihre Instandhaltung fit für die Zukunft zu machen? Genau das erfahren Sie in unserem Intensiv-Seminar.

Ihr Fahrplan für eine nachhaltige Instandhaltung:
  • Von Ihren aktuellen Anforderungen zur Strategie
  • Mit den richtigen Kennzahlen die Wirtschaftlichkeit von Instandhaltung steuern
  • Instandhaltungsstrategien
  • KPIs für Strategieprozess als "Tagesgeschäft"
  • Pro und Contra von schaden-, zeit- und zustandsbasierter Instandhaltung
  • Wissensbasierte versus risikobasierte Instandhaltung
  • Zuverlässigkeitsorientierte Instandhaltung – Anwendungsmöglichkeiten und Grenzen
  • Wissensgenerierung durch Instandhaltungs-,  Planungs- und Steuerungssysteme
  • Die Instandhaltung zukunftsorientiert aufstellen

Total Production Management: In wenigen Schritten zur autonomen Instandhaltung

Die autonome Instandhaltung bietet für Unternehmen wesentliche Vorteile im Vergleich zur Wartung durch externe Abteilungen. Lesen Sie jetzt, welche Schritte bei der Umstellung es zu beachten gibt.
hier erfahren Sie mehr!

Zielgruppe
Dieses Seminar richtet sich an Leiter und leitende Mitarbeiter der Bereiche Instandhaltung, Instandhaltungsplanung, Maschinen- und Anlageninstandhaltung, Anlagenwirtschaft, Produktion, Fertigung, Technik, Technischer Service, Dienste und Controlling an Betriebsingenieure, Meister und Techniker der Instandhaltung sowie an Betriebs-, Instandhaltungs-, Werk-, Produktionsleiter und Technische Leiter und Geschäftsführer. Angesprochen sind auch interessierte Instandhaltungs- und Servicedienstleister sowie Beratungsunternehmen.

Zur Anmeldung

TERMINE
  • 28. - 29. November 2018 in München
Ansprechpartner
Stephan Wolf

Stephan Wolf
Tel.: +49 (0) 6196 4722 800
kundenservice@managementcircle.de

Rückruf-Service
INHOUSE-TRAINING
INHOUSE-TRAINING

Dieses Seminar können Sie auch als Inhouse-Training buchen.
Kontakt Inhouse

So urteilen begeisterte Teilnehmer über dieses Seminar:
  • Sehr kompetente Referenten. Lockere, aber trotzdem lernintensive Atmosphäre.


  • Die Veranstaltung hat meinen Vorstellungen entsprochen und hat mir gute Impulse zur Anwendung in meinem Arbeitsfeld gegeben.