Seminar

Mitarbeiter motivieren, Fehlzeiten minimieren

Wirksame Führungsstrategien für eine Abwesenheitsquote unter 2 %

Mitarbeiter motivieren, Fehlzeiten reduzieren

Themen

Referent mit mehr als 30 Jahren Führungserfahrung in der Praxis

Fehlzeitenquoten in den Unternehmen bleiben hoch. Mit ca. 4 % entsprechen die durchschnittlichen Fehlzeitenquoten 14 Fehltagen pro Jahr und verursachen erhebliche Kosten.

Als Führungskraft sind Sie hier gefragt: Sie haben den größten Einfluss auf die Fehlzeitenquote Ihrer Mitarbeiter. In vielen Unternehmen ist die Höhe der krankheitsbedingten Abwesenheit auch deshalb die anerkannte Messgröße zur Bewertung der Führungsleistung. Was können Sie tun? Ganz einfach: Führungskräfte, die den Krankenstand Ihrer Mitarbeiter positiv beeinflussen wollen, müssen lernen, Verhalten und Verhältnisse zu beeinflussen.

Lernen Sie Führungstechniken und Strategien kennen, die Ihnen helfen, Ihre Abwesenheitsquote auf unter 2 % zu senken.

Steigern Sie die Anwesenheitsquote Ihres Teams:
  • Mit guter Führung vor der Krankheit ansetzen, um Abwesenheit zu reduzieren
  • Durch ein motivierendes Arbeitsumfeld Handlungsspielräume schaffen
  • So messen, visualisieren und reporten Sie den Krankenstand
  • Mit klaren Spielregeln für mehr Verbindlichkeit bei Krankmeldungen sorgen
  • Erhöhter Krankenstand: So behalten Sie Kosten im Griff
  • Wichtiges juristisches Know-how zu krankheitsbedingten Fehlzeiten

Ihr PLUS:
  • 10 konkrete Umsetzungshilfen zur dauerhaften Reduzierung von krankheitsbedingter Abwesenheit
  • Zahlreiche Praxisübungen für das Führen von Fehlzeitengesprächen

Begeisterte Teilnehmerstimmen:

"Sehr aufschlussreich und informativ! Best-Practice-Beispiele sehr gut! Vortragsstil ausgezeichnet."
I. Hennecke, SCHUFA Holding AG

"Gut vorgetragener und zielführender Vortrag zum Thema Fehlzeiten senken!"

U. Heuser, Ferrero MSC GmbH & Co. KG

Motiviert und gesund: Nutzen Sie das Dienstfahrrad als Incentive!

Das E-Bike als Leasing-Angebot für Mitarbeiter ist sehr attraktiv, und das hat nicht nur Vorteile für die Mitarbeiter, auch Sie als Arbeitgeber können profitieren. Wir haben alle Infos zusammengetragen, wie Sie das Dienstfahrrad als Incentive nutzen. mehr erfahren!

Zielgruppe
Dieses Seminar richtet sich an Mitglieder der Geschäftsleitung, Leiter und leitende Mitarbeiter aus allen Unternehmensbereichen und Branchen, insbesondere aus den Bereichen Arbeitsorganisation, Personal, Betriebliches Gesundheitswesen und Betriebsrat.

Zur Anmeldung

TERMINE
  • 15. Januar 2019 in Düsseldorf
Das Soft Skills-Prinzip
Das Soft Skills-Prinzip

Soft Skills - was ist das eigentlich?

Sofie Soft und Sebastian Skills erklären Ihnen anschaulich, wie dieses Prinzip funktioniert und warum diese für Ihren Erfolg so wichtig sind.

Jetzt mehr erfahren

Ansprechpartner
Stephan Wolf

Stephan Wolf
Tel.: +49 (0) 6196 4722 800
kundenservice@managementcircle.de

Rückruf-Service
INHOUSE-TRAINING
INHOUSE-TRAINING

Dieses Seminar können Sie auch als Inhouse-Training buchen.
Kontakt Inhouse