Seminar

Mensch-Roboter-Kooperation

Die optimale Lösung für Ihre Produktion finden

Kombinieren Sie die Stärken des Menschen mit Stärken des Roboters

Themen

Verschiedene Roboter-Systeme vor Ort!

So kombinieren Sie die Stärken von Mensch und Maschine richtig

Vereinfachte Bedienbarkeit, neue Technologien und geringere Kosten machen Robotersysteme zunehmend attraktiv. Gleichzeitig herrscht eine große Skepsis gegenüber den Systemen: Zum einen sind die zu beachtenden Sicherheits-
anforderungen
sehr hoch. Zum anderen vermag kaum jemand die Wirtschaftlichkeit eines solchen Systems wirklich voraus zu sagen.

Dieses Seminar unterstützt die Teilnehmer, die richtige Investitionsentscheidung zu treffen und eine maßgeschneiderte Mensch-Roboter-Kooperationslösung zu finden.

Marktüberblick, Planung und Einführung:
  • Wirtschaftlichkeit: Für wen lohnt sich was - und ab wann?
  • Welche Schritte sind bei der Planung und Einführung zwingend zu beachten?
  • Wie wird eine einfache, flexible und kosteneffiziente Automatisierung mittels MRK möglich?
  • Wie halten Sie die Sicherheitsvorschriften bei der Gestaltung von überlappenden Arbeitsräumen zwischen Mensch und Robotern ein?
  • Was setzt die Risikobeurteilung in einer Mensch-Roboter-Kooperation voraus?
  • Was ist bei den am Markt verfügbaren Robotersystemen hinsichtlich Sicherheitstechnik und Systemgestaltung zu beachten?
Besonderes PLUS:
  • Sie testen Roboter-Systeme direkt im Seminar! In drei Workshops arbeiten Sie direkt am Roboter und prüfen seine Vor- und Nachteile für Ihre tägliche Arbeit
  • Sie tauschen sich mit erfahrenen Praktikern aus
  • Sie erfahren alles, was Sie aus rechtlicher Sicht für den sicheren MRK-Betrieb wissen müssen

Dream-Team Mensch und Roboter

Wie kann ein Unternehmen diesen Herausforderungen begegnen und welche Lösungen unterstützen das produzierende Gewerbe bei der Bewältigung dieser Herausforderungen? – Ein Lösungsansatz ist die Mensch-Roboter-Kooperation. hier!

Zielgruppe
Die Veranstaltung richtet sich an Mitglieder des Vorstandes, der Geschäftsleitung, sowie an Werksleiter, Leiter und leitende Mitarbeiter der Bereiche Fertigungsplanung, strategische Unternehmensplanung, Organisationsentwicklung, Produktionsplanung, Technologieplanung, Technologiemanagement, Automatisierung, Anlagenbau, Forschung und Entwicklung.

Zur Anmeldung

TERMINE
  • 9. - 10. Oktober 2018 in Köln
Ansprechpartner
Stephan Wolf

Stephan Wolf
Tel.: +49 (0) 6196 4722 800
kundenservice@managementcircle.de

Rückruf-Service
INHOUSE-TRAINING
INHOUSE-TRAINING

Dieses Seminar können Sie auch als Inhouse-Training buchen.
Kontakt Inhouse