Schriftlicher Lehrgang

Kompaktwissen BWL

BWL-Kenntnisse erweitern – auf den Punkt gebracht und praxisnah

Fachliche Leitung

Prof. Dr. Ulrich Brecht

Prof. Dr. Ulrich Brecht

Professor für Allgemeine BWL, insb. Internes Rechnungswesen und Controlling
Hochschule Heilbronn

lehrt Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere internes Rechnungswesen und Controlling, an der Hochschule Heilbronn, Campus Schwäbisch Hall. Zuvor war er mehrere Jahre Leiter eines Profit-Centers bei einem Dienstleistungsunternehmen. Neben seiner Hochschultätigkeit ist er Herausgeber eines Lexikons zum Controlling, Co-Autor eines Lexikons zur BWL sowie Autor mehrerer Fachbücher. Seit Jahren führt er Seminare für Fach- und Führungskräfte durch.

Dr. Klaus Singer

Dr. Klaus Singer

Director
Mazars GmbH & Co. KG

WP, CFE, CIA und CRMA, ist Director der internationalen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Mazars GmbH & Co. KG in Frankfurt a. M. Er ist Mitglied der Schmalenbach-Gesellschaft für Betriebswirtschaft e.V. Köln/Berlin und seine wissenschaftlichen Interessen liegen in der Weiterentwicklung des Corporate Reportings. Seine beruflichen Tätigkeitsschwerpunkte liegen neben Jahres- und Konzernabschlussprüfungen in den Bereichen der Transaktionsberatung und der Optimierung Interner Kontrollsysteme. Herr Dr. Singer betreut mittelständische und international tätige Unternehmen unterschiedlicher Branchen und Rechtsformen. Er ist Mitautor des IFRS Kommentars von Buschhüter, Striegel (Hrsg.), Internationale Rechnungslegung - IFRS, Gabler Verlag, 2011 und des IFRS Kommentars von Buschhüter, Striegel (Hrsg.), IFRS für kleine und mittelgroße Unternehmen, Praktischer Einstieg in IFRS for SMEs, Springer Gabler Verlag, 2015.

Ihre Autoren

Sandra Bierod-Bähre

Sandra Bierod-Bähre

zuletzt Bereichsleiterin Personal/Arbeitsrecht

verantwortete als Bereichsleiterin Personal der KIND Unternehmensgruppe alle Personal- und Arbeitsrechtsthemen der weltweit über 800 Standorte. Zuvor leitete sie den Bereich Human Resources/Legal Affairs der Peek & Cloppenburg KG. Über vier Jahre war sie vor dieser Aufgabe mit starkem Vertriebsfokus als Geschäftsleiterin eines Peek & Cloppenburg-Verkaufshauses tätig. Ein Schwerpunkt ihrer Arbeit liegt in der Verhandlungsführung mit Betriebsräten, u. a. im Zusammenhang mit der Einführung agiler Arbeitsmethoden. Sie gibt zudem Seminare zur erfolgreichen Zusammenarbeit mit Betriebsräten und ist als Moderato-rin von Betriebsratsverhandlungen in unterschiedlichen Unternehmen tätig. Sie ist Präsidi-umsmitglied des Bundesverbands der Arbeitsrechtler in Unternehmen e.V.

Dipl.-Kfm. Michael Edinger

Dipl.-Kfm. Michael Edinger

Trainer und Berater
Edinger Seminare

Dipl.-Kfm., ist freiberuflicher Trainer, Berater und Honorardozent. Er ist Experte für die pra-xisorientierte Wissensvermittlung von betriebswirtschaftlichen Themen. Seine Themen-schwerpunkte sind Controlling, Kostenrechnung, Bilanzierung, Transaktionen, Unterneh-mensbewertung, Finanzmanagement und BWA-Analysen. Nach seiner Ausbildung zum Bank-kaufmann startete Michael Edinger seine berufliche Laufbahn mit einem Trainee-Programm bei der Frankfurter Allianz. Im Anschluss war er als Firmenberater für Vertrieb im Gerling Konzern, Regionalzentrum Mannheim GmbH tätig.

Prof. Dr. Hartmut Feucht

Prof. Dr. Hartmut Feucht

Geschäftsführer
Steinbeis-Beratungszentrum Strategie, Management, Innovation (SMI)

Dipl.-Kfm., Dr. rer. pol., hat Betriebswirtschaftslehre an der Universität Tübingen (Lausanne und Paris) studiert. Danach war er 18 Jahre in verschiedenen nationalen und internationalen Management- und Consulting-Funktionen der IBM tätig. Seit 2005 hatte er Lehraufträge an verschiedenen Hochschulen und Managementseminaren in Deutschland. Im August 2009 hat er die Geschäftsführung des Steinbeis-Beratungszentrums Strategie, Management, Inno-vation (SMI) übernommen. Er ist seit 2013 als Professor an der Hochschule der Wirtschaft für Management (HdWM) in Mannheim in den Bereichen Strategisches Management, Con-trolling, Marketing und Beratung- und Vertriebsmanagement tätig.

Prof. Dr. Wolfgang A. Fuchs

Prof. Dr. Wolfgang A. Fuchs

Studiengang Werbung und Marktkommunikation
Hochschule der Medien (HdM)

ist Professor für Werbung und Marktkommunikation an der Hochschule der Medien in Stuttgart. Zuvor war er im Akademischen Rat an der Universität Augsburg, Lehrstuhl für So-ziologie und Kommunikationswissenschaft, bevor er über acht Jahre Erfahrung in der Markt-kommunikation und Unternehmenskommunikation der Siemens AG in München sammeln konnte. Darüber hinaus ist Prof. Dr. Wolfgang Fuchs vielgefragter Referent und Berater für Marketing und Werbung sowie Autor verschiedener Fachbücher, u. a. "Management der Marktkommunikation", "Integriertes Marketing" (gemeinsam mit R. Busch und F. Unger) und "Mediaplanung" sowie anderer Publikationen in Fachzeitschriften.

Prof. Dr. Mathias Graumann

Prof. Dr. Mathias Graumann

Professor für Rechnungswesen
Hochschule Koblenz, RheinAhrCampus Remagen

ist Professor für Rechnungswesen an der Hochschule Koblenz, RheinAhrCampus Remagen. Vor seiner Berufung war er als Assistent des Vorstands und Leiter der Abteilung "Betriebswirtschaft" beim Deutschen Genossenschafts- und Raiffeisenverband e. V. (DGRV), Berlin/Bonn, dem Spitzenprüfungsverband der deutschen Genossenschaftsorganisation auf Bundesebene tätig. Sein Hauptarbeitsgebiet ist die Entwicklung und Optimierung von Instrumenten der Geschäftsführung, insbesondere von Risikomanagementsystemen, Compliance- und Überwachungssystemen sowie kennzahlgestützten Analysesystemen. Er ist Autor zahlreicher Lehrbücher und Fachbeiträge und führt laufend Weiterbildungsveranstaltungen zum Rechnungswesen und Controlling durch.

Andreas Rams

Andreas Rams

Senior Manager
PricewaterhouseCoopers AG WPG

Dipl.-Oec., ist Senior Manager, Prokurist und Leiter Corporate Finance Solutions bei PricewaterhouseCoopers in Düsseldorf. Sein praktischer Tätigkeitsbereich sind die Finanzierungs- und Transaktionsberatung. Herr Rams arbeitet auf der Grundlage detaillierter Finanzmodelle strukturierte Finanzierungsstrategien für Unternehmen aus. Einbezogen werden dabei M&A, Private Equity, Mezzanine und Debt. Weiter verfügt er über umfassende Erfahrungen in der Unternehmensanalyse und Unternehmensbewertung, insbesondere in der Anwendung von kapitalmarktorientierten Bewertungsmethoden. Freiberuflich ist Herr Rams Dozent für Betriebs- und Volkswirtschaftslehre an der Frankfurt School of Finance & Management sowie für Betriebswirtschaftslehre am Institut für Managementlehre, Gelsenkirchen. Weiter ist er Fachautor einer Vielzahl von Beiträgen zu den Themen Unternehmensfinanzierung, -bewertung und -planung sowie Unternehmenstransaktionen.

Dr. Bernhard Rosenberger

Dr. Bernhard Rosenberger

Partner
Rosenberger+Partner

ist Diplom-Journalist und promovierter Medien- und Kommunikationswissenschaftler. Er ist seit 2002 Unternehmer und Geschäftsführer der Unternehmensberatung Rosenberger+Partner in Wiesbaden. Schwerpunktmäßig arbeitet er als Berater und Coach für strategisches Personalmanagement, Change Management und Führungskräfteentwicklung. Nach seiner Promotion an der Universität Mainz und Stationen als Consultant bei McKinsey & Company sowie als Stabschef von Verleger Hubert Burda übernahm er die Leitung der Personal- und Organisationsentwicklung von Hubert Burda Media. Anschließend war Dr. Bernhard Rosenberger Personalchef und Mitglied der Geschäftsleitung der Detecon International GmbH (Tochter der T-Systems). Neben seiner Beratungstätigkeit ist er als Speaker und Buchautor tätig. Im Dezember 2016 erschien die 2. Auflage seines Buchs "Modernes Personalmanagement" im Verlag SpringerGabler.

www.rosenberger-partner.de
Dipl.-Kfm. Jochen Treuz

Dipl.-Kfm. Jochen Treuz

Trainer und Berater für Bilanzanalyse, Rechnungswesen & Controlling

Dipl.-Kfm., arbeitet seit 1997 als freiberuflicher Trainer und Berater. Er ist Experte für die Themen Bilanzen und Bilanzanalyse nach HGB und IAS/IFRS, Controlling sowie Kosten- und Leistungsrechnung. Darüber hinaus ist er Herausgeber des monatlich erscheinenden Themenbriefs „Rechnungswesen & Controlling” sowie Autor des Fachwörterbuches „Rechnungswesen & Controlling”.

Zur Anmeldung

Leseprobe downloaden

Einzellektion buchen
Ansprechpartner
Stephan Wolf

Stephan Wolf
Tel.: +49 (0) 6196 4722 800
kundenservice@managementcircle.de

Rückruf-Service
Die Top-Argumente für einen
schriftlichen Lehrgang

Ihre Teilnahme steht noch in Frage?
Hier finden Sie 10 gute Gründe für
einen schriftlichen Lehrgang.

Download