Schriftlicher Lehrgang

Kompaktwissen BWL

BWL-Kenntnisse erweitern – auf den Punkt gebracht und praxisnah

Die Lektionen im Überblick

Lektion 1: Praktische Einführung in die Allgemeine Betriebswirtschaftslehre

  • Unternehmen und ihre Formen
  • Umfeld der Unternehmenstätigkeit
  • Anforderungen an die Unternehmensführung

Prof. Dr. Ulrich Brecht
Professor für Allgemeine BWL, insb. internes Rechnungswesen und Controlling
Hochschule Heilbronn

Lektion 2: Management und Unternehmensführung

  • Unternehmerisches Denken als Grundlage erfolgreicher Unternehmensführung
  • Management - Handwerk oder Berufung?
  • Klassische Managementaufgaben
  • Zukünftige Schlüsselaufgaben des Managements
  • Führung - das zeitlose Thema?

Dr. Bernhard Rosenberger
Partner
Rosenberger+Partner

Lektion 3: Personalmanagement und Arbeitsrecht

  • Grundlagen des Personalmanagements
  • Personalplanung und -gewinnung
  • Personalentwicklung und -bindung
  • Honorierung und Vergütung
  • Mitarbeiterführung
  • Grundzüge des Individualarbeitsrechts
  • Grundzüge des Kollektivarbeitsrechts

Sandra Bierod-Bähre
zuletzt Bereichsleiterin Personal/Arbeitsrecht

Lektionen 4: Grundlagen des Rechnungswesens und Bilanzerstellung

  • Aufgaben und Bereiche des Rechnungswesens
  • Begriffe des Rechnungswesens
  • Aufgaben des Jahresabschlusses
  • Aufbau der Bilanz-/Gewinn- und Verlustrechnung
  • Aufstellung des Jahresabschlusses
  • Gesetzliche Rechnungslegungsvorschriften
  • Bilanzierungsgrundsätze
  • Aktivierungs- und Passivierungsvorschriften
  • Abschreibungen
  • Bilanzierung und Bewertung ausgewählter Aktiva und Passiva
  • Handels- und Steuerbilanz
  • Internationale Rechnungslegung
  • Corporate Governance
  • Konzernlagebericht
  • Das Grünbuch der EU-Kommission zur Abschlussprüfung

Dr. Klaus Singer
Director
Mazars GmbH & Co. KG

Lektion 5: Bilanzen lesen und verstehen

  • Grundlagen der Bilanzanalyse – Aufgaben, Ziele und Grenzen
  • Analyse der Liquidität
  • Cash Flow-Analyse
  • Analyse der Ertragslage und der Ertragskraft
  • Analyse der Unternehmensentwicklung
  • Analyse der Vermögensstruktur
  • Analyse der Kapitalstruktur
  • Analyse der Finanzstruktur
  • Gesamtbeurteilung eines Unternehmens
  • Bilanzkennzahlen im Überblick

Jochen Treuz
Trainer und Berater für Bilanzanalyse, Rechnungswesen & Controlling

Lektion 6: Kostenrechnung

  • Aufgaben, Inhalte und Ziele der Kosten- und Leistungsrechnung
  • Entwicklung, Definition und Abgrenzung der Kosten- und Leistungsrechnung
  • Kalkulationsansätze und -verfahren für Produkte, Dienstleistungen und Projekte
  • Entscheidungen mit Hilfe der Deckungsbeitragsrechnung
  • Ab wann ist der Betrieb in der Gewinnzone: Die Break-Even-Analyse
  • Weiterentwickelte Methoden der Kostenrechnung

Michael Edinger
Trainer und Berater
Edinger Seminare

Lektion7: Finanzierung und Finanzmanagement

  • Finanzwirtschaftliche Unternehmenssteuerung
  • Finanzierungsmarkt und Finanzierungsquellen
  • Sonderformen der Unternehmensfinanzierung
  • Wertorientierung der Unternehmensfinanzierung

Andreas Rams
Senior Manager
PricewaterhouseCoopers AG WPG

Lektion 8: Investitionscontrolling

  • Begriffliche Grundlagen
  • Qualitative Verfahren der Investitionsrechnung
  • Statische Verfahren der Investitionsrechnung
  • Dynamische Verfahren der Investitionsrechnung
  • Sonderfragen der Investitionsrechnung
  • Investitionscontrolling

Prof. Dr. Mathias Graumann
Professor für Rechnungswesen
Hochschule Koblenz, RheinAhrCampus Remagen

Lektion 9: Controlling

  • Funktionen des Controllings
  • Controlling aus institutioneller Sicht – organisatorische Einordnung
  • Planungs- und Kontrollfunktionen des Controllings
  • Informationsversorgungsfunktion
  • Operatives Controlling
  • Strategisches Controlling als Führungsinstrument
  • Strategisches Controlling in der Unternehmenspraxis

Prof. Dr. Hartmut Feucht
Geschäftsführer
Steinbeis-Beratungszentrum Strategie, Management, Innovation (SMI), Nagold

Lektion 10: Marketing

  • Marketingverständnis und -ansätze – die Basics
  • Bausteine einer Marketing-Konzeption – das planvolle Vorgehen
  • Marketing- und Käuferverhaltensforschung – die informatorische Basis
  • Marketing-Strategien – Wege zum Ziel
  • Der Marketing-Mix – die operative Umsetzung
  • Internet und Marketing – ein Exkurs

Prof. Dr. Wolfgang A. Fuchs
Studiengang Werbung und Marktkommunikation
Hochschule der Medien (HdM)

Zur Anmeldung

Leseprobe downloaden

Einzellektion buchen
Ansprechpartner
Stephan Wolf

Stephan Wolf
Tel.: +49 (0) 6196 4722 800
kundenservice@managementcircle.de

Rückruf-Service
Die Top-Argumente für einen
schriftlichen Lehrgang

Ihre Teilnahme steht noch in Frage?
Hier finden Sie 10 gute Gründe für
einen schriftlichen Lehrgang.

Download