Schriftlicher Lehrgang

Internationale Verrechnungspreise

So bestehen Sie immer härter werdende Außenprüfungen

Fachliche Leitung

Dr. Alexander Vögele

Dr. Alexander Vögele

Chairman of the Advisory Board
NERA Economic Consulting GmbH

Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Commissaire aux Comptes, ist Chairman of the Advisory Board der NERA Economic Consulting GmbH in Frankfurt a. M. Zudem ist er Geschäftsführer der VOEGELE PARTNER GmbH. Er hat mehr als 25 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet der Verrechnungspreise und leitete mehr als tausend Verrechnungspreisprojekte für Mandanten aus verschiedensten Branchen. Darüber hinaus hat er erfolgreich mehrere Advance Pricing Agreements und europäische Schiedsverfahren beraten. Dr. Alexander Vögele hat diverse Bücher und Fachartikel zum Thema Verrechnungspreise veröffentlicht und wurde wiederholt zu einem der besten Verrechnungspreisberater der Welt gewählt

Ihr Autorenteam

Michel Braun

Michel Braun

Steuerberater und Senior Manager, Tax
KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

M.I.Tax, Dipl.-Ökonom, Steuerberater, ist Senior Manager bei der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Düsseldorf im Bereich Tax, Global Transfer Pricing Services. Er befasst sich seit mehr als neun Jahren mit der Beratung von internationalen Unternehmen im Bereich der Bestimmung, Dokumentation und Verteidigung von Verrechnungspreisen. Seine Beratungsschwerpunkte liegen in der Bestimmung und Würdigung der Angemessenheit vereinbarter konzerninterner Leistungsverrechnungen, deren Absicherung und Verteidigung durch Advance Pricing Agreements sowie Schieds- und Verständigungsverfahren.

Dr. Sven Bremer

Dr. Sven Bremer

Leiter Group Transfer Pricing
Siemens AG

ist Steuerberater und Leiter der Verrechnungspreise (Global Head of Group Transfer Pricing) bei der Siemens AG. Zuvor war er in Steuerabteilungen von internationalen Steuerberatungs-/Wirtschaftsprüfungsgesellschaften im In- und Ausland tätig. Dr. Sven Bremer ist seit mehr als 20 Jahren im Bereich Steuern tätig. Er tritt regelmäßig als Referent im In- und Ausland auf, ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen, insbesondere zu Themen des internationalen Steuerrechts und hält regelmäßig Verrechnungspreis Veranstaltungen an der Wirtschaftsuniversität Wien.

Philip de Homont

Philip de Homont

Senior Consultant Principal
NERA Economic Consulting GmbH

ist Senior Consultant und Principal bei NERA Economic Consulting GmbH. Seine Beratungsschwerpunkte liegen in der Bewertung von IP und der ökonomischen Analyse von Verrechnungspreisen, insbesondere im Bereich von Finanzierungsstrukturen bei Akquisitionen. Er veröffentlicht regelmäßig Fachartikel zu Verrechnungspreisthemen.

Markus Kircher

Markus Kircher

Rechtsanwalt und Partner
Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Rechtsanwalt, ist Partner der Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft im Bereich Transfer Pricing Services. Seit zwanzig Jahren unterstützt er internationale Unternehmensgruppen bei der Gestaltung, Implementierung, Dokumentation und Verteidigung von Verrechnungspreissystemen sowie bei der Beurteilung von Verrechnungspreisrisiken im Rahmen von Unternehmenskäufen. Seine Beratungsschwerpunkte liegen in der Verteidigung von Verrechnungspreissystemen in Betriebsprüfungen und Zollprüfungen sowie in der Begleitung von bilateralen und multilateralen Advance Pricing Agreements, Verständigungs- und EU-Schiedsverfahren.

Barbara Nickel

Barbara Nickel

Senior Manager International Tax
Airbus Gruppe

ist als Senior Manager der internationalen Steuerabteilung des Airbus Konzerns insbesondere für die Bereiche Verrechnungspreise und Mergers & Aquisitions zuständig. Zuvor arbeitete sie mehrere Jahre bei zwei der Big Four Gesellschaften ebenfalls in den Bereichen Mergers & Aquisitions und International Tax.

Holger M. Peters

Holger M. Peters

Rechtsanwalt und Partner, Tax
KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

MBA, ist Rechtsanwalt (Syndikusrechtsanwalt), Wirtschaftsmediator und Partner bei der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Hamburg, im Bereich Tax, Global Transfer Pricing Services. Er berät seit fünfzehn Jahren internationale Unternehmen bei der Bestimmung, Dokumentation und Verteidigung von Verrechnungspreisen. Seine Beratungsschwerpunkte liegen dabei auf dem Gebiet der (Alternative) Dispute Resolution, d. h. der Begleitung von Betriebsprüfungen, Advance Pricing Agreements sowie Schieds- und Verständigungsverfahren. Herr Peters tritt regelmäßig als Referent auf und ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen zum Thema Verrechnungspreise.

Christian Rieder

Christian Rieder

Teamleiter Consultants
Bureau van Dijk Electronic Publishing GmbH

ist Teamleiter im Bereich Professional Services bei Bureau van Dijk Electronic Publishing GmbH und betreut Kunden mit dem Schwerpunkt Transfer Pricing. Neben den Big Four betreut er sowohl mittelständische Beratungshäuser als auch Corporate-Kunden. Als Mitglied der globalen Arbeitsgruppe TP von Bureau van Dijk unterstützt er zudem die Weiterentwicklung der Produkte und ist Sprecher auf Konferenzen im In- und Ausland.

Johannes Schimmer

Johannes Schimmer

Senior Director Group Transfer Pricing
adidas AG

ist Senior Director Group Transfer Pricing bei der adidas AG in Herzogenaurach. Seit 1980 übernahm er verschiedene Management-Funktionen im adidas-Konzern in den Bereichen Personal, Controlling und Lizenzgeschäft. Von 1998 bis 2004 war er verantwortlich als Head of Global Customs; seit 2004 ist er im Bereich Verrechnungspreise tätig und leitet jetzt diesen Bereich.

Christian Schoppe

Christian Schoppe

Steuerberater und Partner
Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Steuerberater, ist Partner der Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft im Bereich Transfer Pricing Services und ist auf Steuerplanung und steuereffiziente Strukturierung der Wertschöpfungskette spezialisiert. Seine Beratungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Reorganisation von Geschäftsmodellen sowie in der Verteidigung von Verrechnungspreissystemen in Betriebsprüfungen.

Axel Thiele

Axel Thiele

Senior Vice President, Senior Tax Advisor
Airbus Gruppe

ist Senior Vice President und als „Senior Tax Advisor“ bei der Airbus Gruppe tätig. Stationen seiner Laufbahn waren zuvor u. a. die Finanzverwaltung Bremen und die Bereichsleitung Steuern bei Kraft Foods Deutschland. Er ist auch Lehrbeauftragter für Steuerrecht an der Hochschule Bremen. Transfer-Pricing-Themen gehören seit Jahren zu seinen Tätigkeitsschwerpunkten im internationalen Steuerrecht.

Jean-Benoit Vögele

Jean-Benoit Vögele

Senior Consultant
PricewaterhouseCoopers SA

ist Senior Consultant im Bereich der Verrechnungspreise bei Pricewaterhouse Coopers SA in Genf. Jean-Benoit Vögele verfügt über umfangreiche Erfahrung aus der Erstellung der Verrechnungspreisdokumentation und der Fremdvergleichsanalyse für zahlreiche Industrieunternehmen und Banken. Seine Beratungsschwerpunkte liegen in der Berechnung von Lizenzgebühren und Zinsen sowie in der Bewertung geistigen Eigentums. Er ist Co-Autor eines wesentlichen Verrechnungspreisbuches.

Dr. Ludger Wellens

Dr. Ludger Wellens

Partner Tax, Transfer Pricing
PricewaterhouseCoopers AG

ist Partner der PricewaterhouseCoopers AG und Mitglied der deutschen Verrechnungspreisgruppe. Er ist Diplom-Kaufmann und Steuerberater. Dr. Wellens war in den Verrechnungspreisgruppen zweier führender Wirtschaftsprüfungsgesellschaften sowie als Vorstand/Leiter der Verrechnungspreisgruppe einer deutschen Steuerberatungsgesellschaft tätig. Außerdem hat er bei einem deutschen DAX-Unternehmen den Bereich Verrechnungspreise als Tax Director Head of Global Transfer Pricing geleitet. Sowohl in Beratung als auch in der Industrie hat er zahlreiche Verrechnungspreissysteme konzipiert, implementiert und verteidigt. Insbesondere bei der Unterstützung im Rahmen von Betriebsprüfungen, Verständigungsverfahren und APA-Verfahren verfügt er über ausgewiesene Erfahrungen. Dr. Wellens tritt regelmäßig als Referent auf und ist als Autor für Verrechnungspreisliteratur bekannt.

Zur Anmeldung

Leseprobe downloaden

Ansprechpartner
Stephan Wolf

Stephan Wolf
Tel.: +49 (0) 6196 4722 800
kundenservice@managementcircle.de

Rückruf-Service
Die Top-Argumente für einen
schriftlichen Lehrgang

Ihre Teilnahme steht noch in Frage?
Hier finden Sie 10 gute Gründe für
einen schriftlichen Lehrgang.

Download