Seminar

Hirnforschung, Innovationsgeist & Führungskunst - Ein Tag mit Gerald Hüther

Diese Veranstaltung ist momentan online nicht mehr buchbar. Info-Service

Unser Kundenservice informiert Sie gerne, sobald die Veranstaltung wieder stattfindet.

 
  • Prof. Dr. Dr. Gerald Hüther

    Neueste Erkenntnisse aus der Hirnforschung für Ihren Führungsstil

  • Supportive Leadership mit Gerald Hüther

    So inspirieren Sie Ihre Mitarbeiter und führen mit Vertrauen

  • Kreativität und Innovationen

    Gerald Hüther zeigt, wie Sie Potenziale bei Mitarbeitern entfalten

Themen

Exklusiv-Seminar mit Gerald Hüther

Neurowissenschaft und Führungskunst

Vertrautes und sich wiederholendes Handeln sowie eingefahrene Denkweisen bei der Führung von Mitarbeitern verursachen oft das Ausbleiben von Erfolgserlebnissen und kreative Potenziale bleiben ungenutzt.

Wichtig ist, statt über die ewig gleichen Denkmuster immer schneller vorankommen zu wollen, selbst beobachtend innezuhalten und sich zu fragen, wohin man eigentlich unterwegs ist. Diese Fähigkeit zur Selbsterkenntnis ist der Schlüssel für einen zukunftsträchtigen ManagementstilSupportive Leadership. Statt Angst und Druck auszuüben, was eine Flut von Stresshormonen auslöst und die Kreativität hemmt, setzen supportive Führungskräfte auf Vertrauen und inspirieren ihre Mitarbeiter zu all dem, was für zukunftsfähige Unternehmen unerlässlich ist:

Mitdenken - Mitgestalten - Teamgeist - Ideenreichtum.

Wie dies funktioniert zeigt Ihnen Prof. Dr. Dr. Gerald Hüther im Rahmen dieses Seminars. Anschaulich und in seiner humorvollen Art vermittelt der Hirnforscher und Neurobiologe neueste wissenschaftliche Erkenntnisse und macht sie für die Führungsarbeit nutzbar.


Mit Supportive Leadership zum Erfolg:
  • Warum sollten Sie als Führungskraft Ihr Gehirn verstehen?
  • Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter wirklich?
  • Wie ändern Sie Haltungen und Einstellungen von Mitarbeitern?
  • Wie erzeugen Sie Potenzialentfaltungsgeist?
  • Wie können Sie Kreativität und Innovationen fördern?
  • Wie lassen sich Erfahrungen älterer Mitarbeiter besser nutzen?
  • Wie viel Veränderung braucht und verträgt der Mensch?
  • Was bewirken Angst und Stress im Gehirn?

Erfahren Sie von Gerald Hüther, einem der bekanntesten und meist zitierten Hirnforscher im deutschsprachigen Raum, wie Sie ungenutzte Potenziale Ihrer Mitarbeiter entfalten!

Neuauflage wegen großer Nachfrage!
Zielgruppe
Angesprochen sind Fach- und Führungskräfte sowie weitere Mitarbeiter aus allen Unternehmensbereichen und Branchen, die mit Hilfe der neuesten Erkenntnisse der Hirnforschung die Potenziale Ihrer Mitarbeiter optimal entfalten wollen.
Ansprechpartner
Stephan Wolf

Stephan Wolf
Tel.: +49 (0) 6196 4722 800
kundenservice@managementcircle.de

Rückruf-Service
INHOUSE-TRAINING
INHOUSE-TRAINING

Dieses Seminar können Sie auch als Inhouse-Training buchen.
Kontakt Inhouse

So begeistert sind ehemalige Teilnehmer von Professor Hüther
  • Das erste Seminar, das ich so uneingeschränkt meinen Kollegen empfehlen kann!

    U. Kahlenberg
    S+P Samson GmbH

  • Ich habe viele neue Impulse für die Mitarbeiterführung erhalten. Sehr fundierter und praxisbezogener
    Seminarinhalt!

    A. Haunholter
    Schnorr GmbH

  • Viele wertvolle Hinweise für Beruf und Privatleben, sehr kurzweilig!

    H.-B. Wallraf
    RWE Power AG

Hilfreiche Literatur zur Thematik von Prof. Dr. Dr. Gerald Hüther

Die Macht der inneren Bilder
Wie Visionen das Gehirn, den Menschen und die Welt verändern

Bedienungsanleitung für ein menschliches Gehirn

Was wir sind und was wir sein könnten 
Ein neurobiologischer Mutmacher