Seminar

Generation Z in der Ausbildung

Werteverständnis - Lehr- und Lernmethoden - Kommunikation

Diese Veranstaltung ist momentan online nicht mehr buchbar. Info-Service

Unser Kundenservice informiert Sie gerne, sobald die Veranstaltung wieder stattfindet.

 

Generation Z - Arbeitsmarkt

Themen

Generation Z: Ausbildung zukunftsfähig gestalten

Gerade hat man sich an die Generation Y gewöhnt, da ist schon die nächste Generation im Anmarsch: Die  Generation Z nimmt Kurs auf die Arbeitswelt. Zu dieser Generation zählen die maximal 17-jährigen, die sich bereits deutlich von der vorhergehenden Generation Y absetzen. Die neue Generation zeichnet sich durch ein Umfeld aus, das noch stärker digitalisiert ist als das Umfeld der Generation Y. Skype, Facebook, What´s App und Co. sind die digitale Heimat dieser Kinder. Konstanten W-Lan Zugang benötigen diese wie die Luft zum Atmen. 

Erfahren Sie in dem Seminar, wie Sie Ihre Ausbildung optimal auf die kommende Generation Z vorbereiten und aufstellen. Informieren Sie sich über die optimalen Lehr- und Lernmethoden für die Generation Z und holen Sie sich Anregungen, wie Sie diese optimal ansprechen und für Ihr Ausbildungsunternehmen gewinnen.

Die Generation Z nimmt Kurs auf den Arbeitsmarkt
  • Wie die Generation Z tickt: Werteverhältnis, Grundmotivation, Kommunikationsverhalten und Informationsaufnahme verstehen
  • Neue Lehr- und Lernmethoden: wie Sie spielbasierte, audiovisuelle und mobile Lernsequenzen in Ihre Ausbildung integrieren
  • Was Sie als Ausbildungsunternehmen für die Generation Z attraktiv macht: Umdenken im Ausbildungsmarketing
  • Über welche Kanäle Sie die Generation Z erreichen: Social Media, Social Recruiting und virtuelle Ansprache auf dem Prüfstand
  • So gelingt die Kommunikation mit der Generation Z
    Gesprächstechniken, Konflikte meistern, Lösungen finden

Profitieren Sie von den exklusiven Praxisvorträgen der:
  • EDEKA Minden-Hannover IT-Service GmbH zum Thema „Zukunftssicherung durch die qualifizierte IT-Ausbildung”
  • Handtmann Service GmbH & Co. KG zum Thema „Die Gen Z für die duale Berufsausbildung begeistern”
  • Merck KGaA zum Thema „Neue Ansprüche durch Bewerber und Azubis aus Unternehmenssicht”

 

Was gibt’s neues beim betrieblichen Lernen?

Lesen Sie unseren ausführlichen Rückblick zum Corporate Learning Forum 2017. Inklusive Einblicke in die Praxis großer Unternehmen und Ausblicke auf Lerntechnologien wie Virtual Reality, Mobile und Learning Analytics. mehr erfahren!

Zielgruppe
Dieses Seminar richtet sich an Ausbildungsleiter, Personalleiter, Ausbilder, Ausbildungsbeauftragte und weitere Verantwortliche für die betriebliche Ausbildung, die sich auf die Generation Z vorbereiten wollen.
Ansprechpartner
Stephan Wolf

Stephan Wolf
Tel.: +49 (0) 6196 4722 800
kundenservice@managementcircle.de

Rückruf-Service
INHOUSE-TRAINING
INHOUSE-TRAINING

Dieses Seminar können Sie auch als Inhouse-Training buchen.
Kontakt Inhouse

Begeisterte Teilnehmer
  • Viele neue Impulse. Sehr praxisorientiert.

    U. Hänsel
    Siemens AG

  • Inhaltlich konnte ich viele Anregungen mitnehmen.

    S. Wüsthof
    üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG