Seminar

Ergebnisverantwortung und Fehlerkultur im Unternehmen

Wer entscheidet, verantwortet. Wer verantwortet, entscheidet.

Diese Veranstaltung ist momentan online nicht mehr buchbar. Info-Service

Unser Kundenservice informiert Sie gerne, sobald die Veranstaltung wieder stattfindet.

 

Themen

Mit kostenlosem Buch-Exemplar „Von der Führungskraft zur Führungspersönlichkeit”

Ein Mitarbeiter ist letztendlich nur dann erfolgreich, wenn Verantwortung und Entscheidungsbefugnis (EB) zusammen fallen und damit geklärt ist, welche Ergebnisbereiche zu seiner Verantwortung gehören. 

Ergebnis-Denken stellt die Effektivität eines Mitarbeiters in den Mittelpunkt. Die Steigerung der Effektivität wird möglich durch in Ergebnissen ausgedrückte Zuständigkeiten des Mitarbeiters. Im EB-Denken geht es um die Beantwortung der Frage, welcher spezifische Beitrag von jemandem in einer Organisation als Beitrag zum Gesamtergebnis geleistet wird.

Erfolgreich Führen durch mehr Verantwortung und Entscheidungsbefugnis
  • "Dafür bin ich nicht zuständig!"
    Mit einer sinnvollen Ergebnisbereichsfestlegung ein Entscheidungs- und Zuständigkeitsvakuum verhindern
  • "Kümmern Sie sich um Ihren eigenen Kram!"
    Die eigenen Ergebnisverantwortlichkeiten konsequent festlegen und mit Kollegen abstimmen
  • Ergebnisbereiche delegieren
    Den geeigneten Mitarbeiter bestimmen
  • Sich vor Rückdelegationen schützen
  • Mehr Effizienz und Transparenz
    Kontrolle und Messbarkeit von Ergebnissen
  • Führungsorientierte Verantwortung
    Personale Kompetenz und Performanz
  • Offensiv mit Fehlern umgehen
    Ihre Checkliste für persönliches Verschulden
  • Positive Fehlerkultur
    Im Team, der Abteilung und dem Unternehmen leben
Begeisterter Teilnehmer:

"Ulf Posé überzeugte uns in Form professionellster Moderation bei der Klärung des eigenen Rollenverständnis hinsichtlich Verantwortung und Entscheidungsbefugnis ... ein wichtiger Baustein unserer Geschäftsprozessentwicklung."
H.-J. Jaussi, Human Resources, Saurer GmbH & Co. KG

Zielgruppe
Das Seminar richtet sich an alle Mitarbeiter die Ergebnis- und/oder Führungsverantwortung in einem Unternehmen tragen, insbesondere an Mitarbeiter der strategischen Unternehmensplanung, New Business Development und strategische Organisationsentwicklung, Projektmanagement und Controlling
Ansprechpartner
Stephan Wolf

Stephan Wolf
Tel.: +49 (0) 6196 4722 800
kundenservice@managementcircle.de

Rückruf-Service
INHOUSE-TRAINING
INHOUSE-TRAINING

Dieses Seminar können Sie auch als Inhouse-Training buchen.
Kontakt Inhouse

Ihr Plus

Jeder Teilnehmer erhält ein kostenloses Buch-Exemplar:
„Von der Führungskraft zur Führungspersönlichkeit”


Das Buch vermittelt Wissen über erfolgreiche Führungskultur und vertieft unser Verständnis von Führung, Leistung und Verantwortung!