Seminar

Digitalisierung im Qualitätsmanagement

transparent - detailliert - nachprüfbar

Diese Veranstaltung ist momentan online nicht mehr buchbar. Info-Service

Unser Kundenservice informiert Sie gerne, sobald die Veranstaltung wieder stattfindet.

 

Themen

Mit digitalen Strukturen das Qualitätsmanagement zum zentralen Thema für alle Unternehmensbereiche machen

Die Digitalisierung schreitet in der Wirtschaft rasant voran. Dabei werden neue Anforderungen an das Qualitätsmanagement gestellt, denn die klassische QM-Organisation greift in den digitalisierten Produktionsszenarien nicht mehr. Unternehmen müssen im Zuge der beschriebenen Entwicklung ihren gesamten Qualitätsprozess dem digitalen Umfeld anpassen. Ein automatisiertes und  prozessübergreifendes Qualitätsmanagement kann helfen, die Prozesse zu optimieren sowie eine lückenlose Dokumentation und die Einhaltung verpflichtender Richtlinien zu gewährleisten. Doch welche Veränderungen in der Organisation, Führung und Qualifikation der Mitarbeiter sind hierfür erforderlich?

Ihr Fahrplan für ein digitales QM
  • Digitalisierung und KI: Neue Anforderungen an das Qualitätsmanagement
  • Digitalisierungsstrategie: So etablieren Sie digitales Qualitätsmanagement erfolgreich in Ihrem Unternehmen
  • Microsoft Teams, MeisterTask, Asana: Die Top-Tools der Digitalisierung im Überblick
  • Digitalisierung in der Dokumentation: Möglichkeiten, Auswahlkriterien und Pflichtenhefte
  • Der Faktor Mensch: Wie Sie Führungskräfte und Mitarbeiter aktiv in den Wandel einbinden

Exklusive Praxiseinblicke:
  • Digitale Transformation als Grundlage für Effizienzsteigerung im Qualitätsmanagement
  • Digitalisierung im Qualitätsmanagement von Service Centern -
  • Digitalisierungsstrategien für den Faktor Mensch
Ihr besonderes Plus

Tauschen Sie sich mit erfahrenen Praktikern aus und lernen Sie Methoden kennen, um Ihr Qualitätsmanagement erfolgreich zu digitalisieren.

 

Digitalisierung und Qualitätsmanagement – das sollten Sie wissen

Die Digitalisierung bietet viele Chancen das Qualitätsmanagement zu vereinfachen und attraktiver für die Beschäftigten zu gestalten. Wie das gelingen kann, darüber schreibt in diesem Gastbeitrag QM-Experte Matthias Lehrke. hier erfahren Sie mehr!

Zielgruppe
Diese Veranstaltung richtet sich an Leiter und leitende Mitarbeiter der Bereiche Qualitätsmanagement, -planung, -steuerung, -sicherung und -controlling, Total Quality Management, KVP, Unternehmensorganisation und -strategie. Ferner sind Mitarbeiter aus den Bereichen Produktion, Entwicklung, Einkauf, Logistik und Vertrieb eingeladen, die für die Qualität ihrer Abteilung verantwortlich sind, sowie Bereichs-, Betriebs- und Werksleiter, Mitglieder des Vorstandes und der Geschäftsführung.
Ansprechpartner
Stephan Wolf

Stephan Wolf
Tel.: +49 (0) 6196 4722 800
kundenservice@managementcircle.de

Rückruf-Service
INHOUSE-TRAINING
INHOUSE-TRAINING

Dieses Seminar können Sie auch als Inhouse-Training buchen.
Kontakt Inhouse