Seminar

Die agile Organisation

Neue Arbeitsweisen - Innovative Methoden - Veränderte Zusammenarbeit

Themen

Wider starren Strukturen und Silodenken

Durch die zunehmende Veränderungsgeschwindigkeit – gerade in Zeiten der digitalen Transformation – kommen traditionelle Aufbauorganisationen an ihre Grenzen.

Die Folgen sind zunehmende interne Koordinations- und Kommunikationsaufwände, Motivationsprobleme der Mitarbeiter und letztendlich die Erkenntnis, dass Organisationen aufgrund von Bürokratisierung und Formalisierung nicht mehr in der Lage sind, Entscheidungen zeitnah zu treffen.

Die Lösung: Agile Organisationsmodelle, die Unternehmen in die Lage versetzen, auf Marktdynamiken zu reagieren, Innovationszyklen zu verkürzen und Komplexität zu managen.

Doch was unterscheidet agile von traditionellen Organisationsmodellen? Wie implementieren Sie die Ansätze und Methoden in Ihrem Unternehmen und wo liegen die Chancen und Herausforderungen? Diese und weitere Antworten erhalten Sie in diesem zweitägigen Intensiv-Seminar.

So machen Sie Veränderung zum "Normalzustand":
  • Netzwerkstrukturen: Die Organisationsform agiler Unternehmen
  • Strategieprozess: Strategiedefinition und -umsetzung parallelisieren
  • Cross-functional Teams: Eigenverantwortlich arbeiten ohne klassische Führungskraft
  • Vernetzte Kommunikation: Mit neuen Konzepten zum effizienten Informationsaustausch
  • Agile Methoden: SCRUM als Fundament agiler Unternehmensführung
  • Neue Führungskonzepte: Performance-Systeme und Führungsmethoden im Überblick
  • Commitment schaffen: Mitarbeiter motivieren und "mit ins Boot" holen

Was bedeutet gesellschaftliche Entwicklung für Organisationen und deren Lernprozesse?

Lernkultur und Lernprozesse befinden sich mitten in der Transformation. Unser Learning-Experte Jan Foelsing erklärt gemeinsam mit Prof. Dr. Anja Schmitz seine neue Sichtweise darauf und welche Auswirkungen sich für die Personalentwicklung ergeben. hier mehr!

Zielgruppe
Leiter und leitende Mitarbeiter aus den Bereichen Organisation, Organisations- und Unternehmensentwicklung, Prozessmanagement, Change Management, Projektmanagement, Wissensmanagement, Personal, Strategische Planung, Business Development Management, Controlling, Qualität, IT/EDV und Zentrale Dienste. Weiterhin angesprochen sind Mitglieder des Vorstandes, Geschäftsführer sowie interessierte Vertreter von Unternehmensberatungen.

Zur Anmeldung

TERMINE
  • 18. - 19. Juli 2019 in München
  • 19. - 20. September 2019 in Frankfurt/M.
  • 21. - 22. Oktober 2019 in Köln
Ansprechpartner
Stephan Wolf

Stephan Wolf
Tel.: +49 (0) 6196 4722 800
kundenservice@managementcircle.de

Rückruf-Service
INHOUSE-TRAINING
INHOUSE-TRAINING

Dieses Seminar können Sie auch als Inhouse-Training buchen.
Kontakt Inhouse