• Home
  • Recht
  • Deutsche Tochter im internationalen Konzern
Seminar

Deutsche Tochter im internationalen Konzern

Recht – Steuern – Datenschutz – Compliance

Themen

Rechtlich auf dem aktuellen Stand halten, um böse Überraschungen zu vermeiden

Erhalten Sie in diesem Seminar die wesentlichen Informationen, die für ein deutsches Tochterunternehmen in internationalen Konzernstrukturen von Bedeutung sind und sichern Sie sich Ihre Geschäftstätigkeit in Deutschland rechtlich ab.

Agieren Sie rechtssicher im Mutter-Tochter-Verhältnis
  • Haftungsrisiken der Geschäftsführung: Welche Möglichkeiten der Haftungsbeschränkung bestehen?
  • Besonderheiten im Datenschutz: Anforderungen bei der Datenübermittlung ins Ausland
  • Konzernfinanzierung und Gewinnausschüttung: Besteuerungsmöglichkeiten zwischen Mutter und Tochter
  • Aus 2 wird 1: Grenzüberschreitende Verschmelzungen erfolgreich durchführen
  • Matrixorganisationen: Gesellschafts- und arbeitsrechtliche Besonderheiten beachten
  • Marken und Patente: Welche Auswirkung hat die Lizenzschranke?

Exklusive Praxisberichte
  • Datenschutz, Informationsschutz und Compliance im Thales-Konzern
  • Stolperfallen für multinationale Konzerne in Deutschland aus Sicht der Borealis Gruppe
  • Die deutsche GmbH in der französischen Matrix bei Framatome
Zielgruppe
Dieses Seminar richtet sich an Geschäftsführer, Vorstände und Mitglieder der Geschäftsleitung sowie an Fach- und Führungskräfte aus Rechts-, M&A-, Steuer-, Compliance- und Datenschutz-Abteilungen von international tätigen Unternehmen mit Tochtergesellschaften in Deutschland. Weiterhin sind (Steuer-)Berater und Rechtsanwälte angesprochen, die in Mutter-Tochter-Konstellationen beraten.

Zur Anmeldung

TERMINE
  • 27. - 28. Mai 2020 in Köln
Ansprechpartner
Stephan Wolf

Stephan Wolf
Tel.: +49 (0) 6196 4722 800
kundenservice@managementcircle.de

Rückruf-Service
INHOUSE-TRAINING
INHOUSE-TRAINING

Dieses Seminar können Sie auch als Inhouse-Training buchen.
Kontakt Inhouse