Seminar

Der moderne Produktions- und Montageleiter

Ihre Rolle als Manager und Führungskraft

Themen

Globalisierung, Digitalisierung, Industrie 4.0

In wirtschaftlich turbulenten Zeiten ist es unumgänglich, Prozesse agil zu gestalten, um den Produktionsstandort zu sichern.

Lernen Sie in diesem zweitägigen Intensiv-Seminar, wie Sie als Produktions- und Montageleiter Ihre Rolle als Manager und Führungskraft gezielt weiterentwickeln können, um Verbesserungen effektiv und effizient gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern umzusetzen und zu stabilisieren.

Wertschöpfung trifft auf Wertschätzung:
  • Verbesserung bedeutet Veränderung:
    Warum fällt uns das Erlernen neuer Routinen oftmals so schwer?

  • Den Kompass für Ihren Veränderungsprozess identifizieren:
    So definieren Sie Ziele in agilen Zeiten

  • Was sind die Bestandteile einer guten Prozessanalyse?
    Die Positionsbestimmung als Basis aller Verbesserungen
  • Der Wandel im Projektmanagement:
    Projekte managen - klassisch und agil
  • Methoden zur Zielerreichung:
    Optimieren Sie die Produktion und Montage im Sinne des Lean-Managements
  • Der Produktions- und Montageleiter als Coach:
    Wie Sie gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern echte Verbesserungen vorantreiben
  • Den Changeprozesse starten:
    Der Fahrplan für Ihren Wandel!

Exklusive Praxisberichte
  • Change-Prozess zur Kundenfokussierung bei der Vossloh Locomotives GmbH
  • Die Lean-Transformation bei der Ricola AG

Kontinuierliche Transformation – Weiterentwickeln bestehender Strukturen hin zu Industrie 4.0

Unsere Experten geben einen Überblick zum aktuellen Stand der kontinuierlichen Transformation bei dem Schweizer Maschinen- und Anlagenbau-Unternehmen Bühler AG und erläutert, wie ein Ausbau hin zur Industrie 4.0 gelingen kann. hier erfahren Sie mehr!

Zielgruppe
Dieses Intensiv-Seminar richtet sich an Leiter und leitende Mitarbeiter aus den Bereichen Produktion, Fertigung und Montage vom Einzel- bis zum Serienfertiger, die ihre Fähigkeiten als Manager und Führungskraft gezielt weiterentwickeln möchten, um kontinuierliche Verbesserung effektiv und effizient umzusetzen und zu stabilisieren.

Zur Anmeldung

TERMINE
  • 27. - 28. Februar 2020 in Köln
  • 23. - 24. März 2020 in München
  • 20. - 21. April 2020 in Frankfurt/M.
Ansprechpartner
Stephan Wolf

Stephan Wolf
Tel.: +49 (0) 6196 4722 800
kundenservice@managementcircle.de

Rückruf-Service
INHOUSE-TRAINING
INHOUSE-TRAINING

Dieses Seminar können Sie auch als Inhouse-Training buchen.
Kontakt Inhouse