Seminar

Das synchrone Produktions- und Managementsystem

Hitoshi Takeda erklärt: Qualitätserzeugung im Prozess

Themen

3 Tage LIVE mit Hitoshi Takeda bei Schmitz Cargobull

Hitoshi Takeda, der Begründer des Synchronen Produktionssystems (SPS) wird Sie innerhalb der 3 Workshoptage in die Geheimnisse der Lean Production einweihen - sowohl in der Theorie als auch in der Praxis.
Sie werden gemeinsam am Genba, dem "Ort der Wahrheit", mit dem Lean-Guru beobachten, Vorschläge erarbeiten und sofort in der laufenden Produktion umsetzen - Mehr Praxis geht nicht!

Echte Wettbewerbsfähigkeit entsteht, wenn der Qualität höchste Priorität eingeräumt wird.
Hitoshi Takeda

  • Die Bedingungen zur Qualitätserzeugung im Prozess
  • Das Phänomen der neuen Qualitätskosten
  • Die 16 QIP-Punkte in Logistik, Montage und automatisierter Fertigung
  • Kompetenzförderung und Stärkung der Mitarbeiter
  • Die Rolle von Management und Mitarbeitern
  • Begleitende Unterstützung der Lieferanten
  • Nivellierte Produktion und visuelles Management

Hitoshi Takeda im Interview: So sollte Lean Management gelingen!

In unserem Whitepaper erfahren Sie, was der Japaner Hitoshi Takeda, Vorrreiter des Lean Managements, über die Einführung eines solchen Systems und zur Umsetzung denkt.
hier erfahren Sie mehr!


Zielgruppe
Die Veranstaltung richtet sich an Fach- und Führungskräfte in der Konstruktion, Produktion, Fertigung, Montage, Produktionslogistik, Produktionsplanung und -steuerung, KVP und KAIZEN sowie an Werks- und Betriebsleiter, Mitglieder der Geschäftsführung und des Vorstandes.

Zur Anmeldung

TERMINE
  • 14. - 16. November 2018 in Altenberge bei Münster
Ansprechpartner
Stephan Wolf

Stephan Wolf
Tel.: +49 (0) 6196 4722 800
kundenservice@managementcircle.de

Rückruf-Service
INHOUSE-TRAINING
INHOUSE-TRAINING

Dieses Seminar können Sie auch als Inhouse-Training buchen.
Kontakt Inhouse

Kostenlos für Sie als Teilnehmer

Jeder Teilnehmer erhält das Buch "Qualität im Prozess" von Hitoshi Takeda