Seminar

Das neue Meldewesen

aktuell - prüfungssicher - kompakt

Themen

Aufsichtliche Neuerungen werden tagesaktuell berücksichtigt!

Durch zahlreiche aufsichtsrechtliche Neuerungen und Vorgaben wird das Meldewesen für Banken immer komplexer. Nicht nur, dass Transaktionsdaten in immer größerem Umfang und einer höheren Granularität gemeldet werden müssen, auch die Häufigkeit der  Meldungen und die von der Aufsicht geforderte   Zeitnähe stellen für Banken eine enorme Herausforderung dar.

In dem Seminar erläutern Ihnen die ausgewiesenen Experten die wesentlichen Aspekte für eine effiziente Umsetzung der neuen Anforderungen im Meldewesen.

Aufsichtsrechtliche Anforderungen an das Meldewesen:
  • Anforderungen an COREP-Meldungen
  • Unterjährige Finanzdaten nach FINREP (IFRS und HGB)
  • Liquiditätsmeldungen unter CRR und LCR Delegated Act
  • AnaCredit – Status quo der Umsetzung und Herausforderungen
  • Neue Offenlegungspflichten (BCBS 309)
  • Asset Encumbrance – Offenlegung belasteter Vermögenswerte
  • Interdependenzen zwischen den einzelnen Meldungen

Ihr PRAXIS-Plus:
  • Exklusiver Vortrag der Bundesbank zu den aktuellen Prüfungsanforderungen
  • Praxisbericht der KfW Bankengruppe zur praktischen Umsetzung der aktuellen Meldeanforderungen
  • Exklusiver Bericht aus dem Arbeitskreis Meldewesen

Begeisterte Teilnehmerstimmen:

„Kompakter, vollständiger und aktueller Überblick zu den Themen. Praxisnahe Vorträge und gute Referenten.“
T. Hammann, Süd-West-Kreditbank Finanzierung GmbH

„Gutes und informatives Seminar mit sehr vielen neuen Infos.“ 
R. Neusius, Commerzbank Finance & Covered Bonds S.A.

Zielgruppe
Das Intensiv-Seminar richtet sich an Leiter, leitende und spezialisierte Mitarbeiter der Bereiche Meldewesen, Risikomanagement und -Controlling, Rechnungswesen, Interne Revision, Prüfung, Reporting, Bankenaufsicht, Berichtswesen, Treasury, Finanzen, Kredit und Controlling aus Banken, Sparkassen, Genossenschaftsinstituten und sonstigen Finanzdienstleistern. Ebenso angesprochen sind deren Vorstände und Geschäftsführer sowie interessierte Vertreter kreditwirtschaftlicher Verbände sowie Wirtschafts­prüfer und Unternehmensberater.

Zur Anmeldung

TERMINE
  • 3. - 4. Dezember 2018 in Frankfurt/M.
  • 21. - 22. Januar 2019 in Frankfurt/M.
Ansprechpartner
Stephan Wolf

Stephan Wolf
Tel.: +49 (0) 6196 4722 800
kundenservice@managementcircle.de

Rückruf-Service
INHOUSE-TRAINING
INHOUSE-TRAINING

Dieses Seminar können Sie auch als Inhouse-Training buchen.
Kontakt Inhouse