Webinar

Businesspartner-Prüfung in der Praxis

Wissen Sie in jedem Fall genau wer hinter Ihren Kunden und Lieferanten steht?

Diese Veranstaltung ist momentan online nicht mehr buchbar. Info-Service

Unser Kundenservice informiert Sie gerne, sobald die Veranstaltung wieder stattfindet.

 

Termin: Mittwoch, 25. März 2020, 11 bis 12 Uhr

Geldwäsche steht im bundesweiten Fokus 2020. Zudem gibt es eine Vielzahl weniger bekannter Verpflichtungen (OFAC 50 Regel sowie erweiterte EU-Bereitstellungsverbote), die enorme Risiken bergen. Jeder muss diese Compliance-Risiken für das eigene Unternehmen kennen, richtig einschätzen und sollte einfache Lösungen im Fokus haben, um schnell darauf reagieren zu können.

Was Sie in diesem Webinar lernen:

    • Bedeutsame neue und latent existierende Compliance-Verpflichtungen 2020
    • Risiken der Missachtung
    • Richtiger Umgang mit Änderungen des Geldwäscherechts
    • Methoden, um brisante Anforderungen US-amerikanischer und EU-Sanktionslisten zu meistern
    • Effiziente IT-Tools, um Risiken zu identifizieren und schnelle Lösungen zu ermöglichen

    Darum sollten Sie das Webinar nicht verpassen:

    Das Webinar gibt einen Überblick über existierende Verpflichtungen und neue Herausforderungen. Lösungsmöglichkeiten werden anhand vieler praktischer Beispiele mit effizienten IT-Tools demonstriert. Erfahren Sie, wie Sie ohne viel Aufwand hohe Compliance-Risiken einfach und schnell auf ein Minimum reduzieren können.

    Risikomanagement 2020: Wie gut kennen Sie Ihre Geschäftspartner wirklich?

    Die Umsetzung der 5. EU-Geldwäscherichtlinie ist seit Januar 2020 in Form des aktualisierten, deutschen Geldwäschegesetzes in Kraft und bringt viele Änderungen mit sich. Sind Sie wirklich noch up-to-date? Erfahren Sie mehr in diesem Gastbeitrag von Carsten Ettmann. mehr dazu!

    Zielgruppe
    Dieses Webinar richtet sich an leitende Mitarbeiter, die Compliance-Risiken für das eigene Unternehmen kennen, richtig einschätzen und einfache Lösungen im Fokus haben, um diese minimieren zu können.
    Ansprechpartner
    Stephan Wolf

    Stephan Wolf
    Tel.: +49 (0) 6196 4722 800
    kundenservice@managementcircle.de

    Rückruf-Service