Seminar

Bewertung von digitalen Geschäftsmodellen

Moderne Methoden und Verfahren

Diese Veranstaltung ist momentan online nicht mehr buchbar. Info-Service

Unser Kundenservice informiert Sie gerne, sobald die Veranstaltung wieder stattfindet.

 

Themen

Strategische Herausforderungen, Chancen und Risiken bei der digitalen Transformation

Die Digitalisierung ist der Megatrend. Nahezu jedes Unternehmen hat begonnen, eine digitale Agenda aufzustellen und Digitalisierungsprojekte zu initiieren. Strategien werden angepasst und neue Kompetenzen werden aufgebaut. Althergebrachte Unternehmensstrukturen werden abgelöst und Geschäftsprozesse oder gar komplette Unternehmensbereiche werden digitalisiert.

Doch welche Geschäftsmodelle und Technologien werden erfolgreich sein? Ist ein gerade gewünschtes teures Projekt nur das Resultat eines Modethemas? Überwiegen neue Chancen oder neue Gefahren – wie Cyber Risk?

Unser Expertenteam zeigt Ihnen Schritt für Schritt, was digitale Geschäftsmodelle auszeichnet und wie eine Zukunftsprognose für disruptive Innovationen getroffen werden kann.

So entscheiden Sie sich für die richtigen Digitalisierungsprojekte
  • Geschäftsmodelle im Wandel: Digitalisierung von Produkten und Dienstleistungen
  • Digital Due Diligence: Fahrplan für einen strukturierten Chancen-Risiko-Vergleich
  • Rendite-Risiko-Profil: Berechnung des zukünftigen Ertragsrisikos mittels Simulationen
  • Akquisition von externem Digital-Know-how: Relevante Bewertungskriterien + Deal Breaker

Exklusive Praxisberichte:
  • Erfahren Sie mehr über das Scouting und Screening sowie die Bewertung und Steuerung digitaler
  • Informieren Sie sich über ein vereinfachtes Vorgehen bei der Bewertung digitaler Geschäftsmodelle bei der Erich Netzsch GmbH & Co. Holding KG.
  • Erhalten Sie einen kompakten Überblick über disruptive Innovationen und deren Bewertung bei der Siemens Convergence Creators GmbH.
Zielgruppe
Das Seminar richtet sich an Leiter und leitende Mitarbeiter aus den Bereichen
Corporate Finance, Finanz- und Rechnungswesen, Controlling, Unternehmensplanung, Business Development, Geschäftsfeldentwicklung, F&E, Innovationsmanagement, M&A und Beteiligungsmanagement. Weiterhin angesprochen sind Business Analysten, interne Consultants und Mitglieder der Geschäftsleitung, insbesondere Chief Digital Officer, sowie interessierte Unternehmensberater.
Ansprechpartner
Stephan Wolf

Stephan Wolf
Tel.: +49 (0) 6196 4722 800
kundenservice@managementcircle.de

Rückruf-Service
INHOUSE-TRAINING
INHOUSE-TRAINING

Dieses Seminar können Sie auch als Inhouse-Training buchen.
Kontakt Inhouse