Seminar

Beteiligungscontrolling kompakt

Ihre Toolbox zur Steuerung von Töchtern und Beteiligungen

Zertifizierung

Lernen Sie praxisbewährte Methoden zur erfolgsorientierten Steuerung von Beteiligungen kennen. Unsere Experten zeigen Ihnen die wichtigsten Werkzeuge – von der Akquisition bis zur Desinvestition!

Sie erhalten nach Absolvierung des Pflichtseminars und eines Wahlseminars den zertifizierten Nachweis von unseren Experten, fundiertes Wissen zum Beteiligungscontrolling anwenden zu können.

Mit 1 Pflichtseminaren und 1 Wahlseminar zum Zertifikat

Ihre Vorteile auf einen Blick

Hohe Praxisrelevanz – die Seminarinhalte werden durch zahlreiche Beispiele und Erfahrungsberichte aus der Praxis ergänzt. 

Qualitativ hochwertige Fachausbildung – die Kombination aus einem Pflicht- und einem Wahlseminar schafft die ideale Verbindung von fundiertem Basis- und detailliertem Spezialwissen und schärft somit Ihr persönliches Kompetenzprofil. 

Flexibles Zertifizierungsprogramm – Sie können nach Ihren Bedürfnissen und Ihrer zeitlichen Kapazität die einzelnen Seminare besuchen. Alle Seminare bilden in sich abgeschlossene Lerneinheiten.

Ausgewiesene Experten – Sie werden von praxiserfahrenen Experten trainiert und begleitet. Umfangreiches Beteiligungscontrolling-Wissen wird direkt an Sie weitergegeben. 

Intensives Networking – nutzen Sie den branchenübergreifenden Erfahrungsaustausch mit Experten und Fachkollegen und knüpfen Sie wertvolle Kontakte.

Zur Anmeldung

TERMINE
  • 16. - 17. April 2020 in München
  • 11. - 12. Mai 2020 in Frankfurt/M.
  • 8. - 9. Juni 2020 in Köln
Ansprechpartner
Stephan Wolf

Stephan Wolf
Tel.: +49 (0) 6196 4722 800
kundenservice@managementcircle.de

Rückruf-Service
INHOUSE-TRAINING
INHOUSE-TRAINING

Dieses Seminar können Sie auch als Inhouse-Training buchen.
Kontakt Inhouse