Seminar

BCBS 239

Prüfungsanforderungen und Umsetzungspraxis

Diese Veranstaltung ist momentan online nicht mehr buchbar. Info-Service

Unser Kundenservice informiert Sie gerne, sobald die Veranstaltung wieder stattfindet.

 

Themen

Die Uhr tickt: Die Umsetzungsfrist für national systemrelevante Banken läuft 2019 ab!

In unserem Intensiv-Seminar vermitteln Ihnen die erfahrenen Experten das notwendige Wissen, wie Sie die letzten Hürden der Umsetzung in Ihrem Institut nehmen und die Anforderungen an die fristgerechte Erfüllung der Grundsätze für die effektive Aggregation von Risikodaten und die Risikoberichterstattung optimal erfüllen.

Nutzen Sie dieses Seminar auch zum intensiven Erfahrungsaustausch mit den Referenten und Ihren Fachkollegen und erhalten Sie zahlreiche neue Ideen und Anregungen für den Aufbau und die Umsetzung der aufsichtsrechtlichen Vorgaben durch BCBS 239 in Ihrem Institut.

So gelingt die vollständige Implementierung:
  • Daten- und IT-Architekturen zur Unterstützung der BCBS 239 Compliance - Anforderungen und Definition in der Praxis
  • Data Governance und Datenqualität - Konzeption und Umsetzung eines umfassenden Datenmanagementansatzes
  • Data Lineage und Metadaten - Nachvollziehbarkeit und Transparenz der Risikodatenaggregation
  • Risiko-Reporting - Beschleunigung und Automatisierung als Treiber der Veränderungen

PRAXIS - PRAXIS - PRAXIS
  • Exklusiver Vortrag der Bundesbank zu den aktuellen Prüfungsanforderungen
  • Praxisbericht zur Umsetzung der Anforderungen aus BCBS 239 bei der DKB
Zielgruppe
Dieses Intensiv-Seminar richtet sich an Leiter, leitende und spezialisierte Mitarbeiter der Bereiche Risikomanagement, (Risiko)Controlling, Unternehmenssteuerung, Reporting, Interne Revision, Finanz- & Rechnungswesen, Treasury, Bankenaufsicht, Recht, Compliance und Portfoliomanagement, IT, EDV/Organisation, Datenverarbeitung, IT-Organisation, IT-Controlling, Operational Risk und Prozessmanagement aus Banken, Sparkassen und Genossenschaftsinstituten, die mit der Umsetzung von BCBS 239 befasst sind sowie an Berater der Finanzwirtschaft.
Ansprechpartner
Stephan Wolf

Stephan Wolf
Tel.: +49 (0) 6196 4722 800
kundenservice@managementcircle.de

Rückruf-Service
INHOUSE-TRAINING
INHOUSE-TRAINING

Dieses Seminar können Sie auch als Inhouse-Training buchen.
Kontakt Inhouse