Seminar

Arbeitsrecht 4.0

New Work - Agile Strukturen - Digitalisierung

1. Seminartag

Ihr Seminarleiter:

Dr. Thomas Block, MBA
Rechtsanwalt
AC Tischendorf Rechtsanwälte Partnerschaft mbB

Rechtliche Handlungsspielräume in der digitalisierten Arbeitswelt

  • Quo vadis Arbeiten 4.0?
  • Einsatz künstlicher Intelligenz aus arbeitsrechtlicher Sicht
  • Entgrenzung von Raum und Zeit
  • Arbeitsstrafrecht 4.0 beim Einsatz von externen IT-Experten
  • IT- und datenschutzrechtliche Rahmenbedingungen
  • Kündigungssituationen in der digitalisierten Arbeitswelt

In Köln und Frankfurt/M.
Praxisbericht: Sprachanalyse im modernen Recruiting

Andreas Bolder

Director Group Human Resources
Randstad Deutschland GmbH & Co. KG

2. Seminartag

Ihr Seminarleiter:

Dr. Daniel Ludwig
Rechtsanwalt
CMS Hasche Sigle Partnersschaft von Rechtsanwälten und Steuerberatern mbB

Agiles Arbeiten und Matrixstrukturen im arbeitsrechtlichen Kontext

  • Formen agilen Arbeitens
  • Agile Transformation und Beteiligung des Betriebsrats
  • Die Matrix als moderne Form der Arbeit

In Köln
Praxisbericht: Agilitätspraxis: Wandeln im Handel

Jörg Stark
Leiter Organisations- und Personalentwicklung
Basler Versicherungen

In München und Frankfurt/M.
Praxisbericht: Die agile Transformation bei Lufthansa Technik

Laura Iwan
Head of Compensation & Benefits/Labour Relations
Lufthansa Technik AG

Zur Anmeldung

TERMINE
  • 12. - 13. August 2019 in Frankfurt/M.
Ansprechpartner
Stephan Wolf

Stephan Wolf
Tel.: +49 (0) 6196 4722 800
kundenservice@managementcircle.de

Rückruf-Service
INHOUSE-TRAINING
INHOUSE-TRAINING

Dieses Seminar können Sie auch als Inhouse-Training buchen.
Kontakt Inhouse