Seminar

Arbeitsrecht 4.0

New Work - Agile Strukturen - Digitalisierung

Herausforderungen in der digitalisierten Arbeitswelt

Themen

Arbeitszeit und Arbeitsort, Matrixstrukturen, agile Arbeitsformen und betriebliche Mitbestimmung – diese und viele weitere Bereiche in der modernen Arbeitswelt sind im Fokus einer erfolgreichen Personalarbeit. Sind Sie für die arbeitsrechtlichen Rahmenbedingungen rund um New Work und Agilität adäquat aufgestellt?

Dieses Seminar bietet Ihnen optimale Unterstützung, den passenden Weg in der Transformation für Ihre Organisation zu finden und rechtliche Fallstricke ausreichend zu beachten. Ziel ist es, rechtliche Spielräume bei der Einbindung von New Work-Konzepten und beim Übergang in die agile Welt aufzuzeigen.

  • Agile Transformation: Neue Gestaltungsformen und Beteiligung des Betriebsrats
  • Matrixstrukturen: Was ändert sich bei Weisungsbefugnissen, Betriebsbegriff und Zuständigkeiten?
  • Künstliche Intelligenz: Zulässiger Einsatz von Robotern und notwendige Compliance-Systeme
  • Der gläserne Bewerber: Wie Sie Social Media & Co. rechtssicher im Recruiting anwenden
  • IT- und Datenschutzrecht: People Analytics, Arbeiten in Clouds, Wearables am Arbeitsplatz
  • Mitbestimmung im Wandel: Flexibilisierung und Digitalisierung der Mitbestimmung

Mit exklusiven Praxisberichten von: Randstad, Lufthansa und Basler Versicherungen

Anrechenbar als Pflichtfortbildung Fachanwälte §  15 FAO

Arbeitsrecht 4.0: Veränderungen durch die Digitalisierung und agiles Arbeiten

Agiles Arbeiten und Matrixstrukturen erfordern ein Umdenken im arbeitsrechtlichen Kontext. Dr. Daniel Ludwig verrät, was die Transformation für Auswirkungen auf das Arbeitsrecht hat und welche Konsequenzen sich daraus ergeben.hier mehr erfahren!

Zielgruppe
Dieses Seminar wendet sich an Leiter und leitende Mitarbeiter aus der HR-/Personal- und Rechtsabteilung, Personalreferenten sowie an Mitarbeiter mit Personalverantwortung, die ihre arbeitsrechtlichen Kenntnisse vertiefen und auf den aktuellen Stand bringen wollen. Angesprochen sind zudem Rechtsanwälte und Berater sowie Mitglieder der Geschäftsleitung und Betriebsräte.

Zur Anmeldung

TERMINE
  • 27. - 28. Mai 2019 in Köln
  • 2. - 3. Juli 2019 in München
  • 12. - 13. August 2019 in Frankfurt/M.
Ansprechpartner
Stephan Wolf

Stephan Wolf
Tel.: +49 (0) 6196 4722 800
kundenservice@managementcircle.de

Rückruf-Service
INHOUSE-TRAINING
INHOUSE-TRAINING

Dieses Seminar können Sie auch als Inhouse-Training buchen.
Kontakt Inhouse

Empfehlungen