Seminar

Agiles Prozessmanagement

Geschäftsprozesse schneller und flexibler an Veränderungen anpassen

Themen

Doch was bedeutet Agilität im Prozessmanagement?

Informieren Sie sich über die wesentlichen Unterschiede zwischen dem klassischen und dem agilen Prozessmanagement und erfahren Sie, welche Vorteile und Möglichkeiten Agilität im Prozessmanagement bringt!

Schritt für Schritt zu dynamischen und kundenorientierten Prozessen
  • Agile Transformation: Warum Prozesse agiler werden müssen
  • Agile Methoden: Scrum, Design Thinking, Kanban, Lean und DevOps richtig anwenden
  • Prozessplanung und Dokumentation: Wie viel Freiheit ist gewünscht und erlaubt?
  • Vernetzte Kommunikation: Mit neuen Methoden zum effizienten Informationsaustausch
  • Prozessinnovation: Bedürfnisse von Kunden und Mitarbeitern in den Mittelpunkt stellen
  • Processowner und Processteams: Rolle, Aufgaben und Verantwortungen definieren
  • Etablierung agiler Strukturen: Auswirkungen auf die Organisation und die bereichsübergreifende Zusammenarbeit

Exklusive Praxisberichte:
  • Exklusive Praxisvorträge von DB Regio AG und Lufthansa Cargo AG
  • Workshops u. a. zur Gestaltung einer agilen Prozessdokumentation und zur Analyse von Bedürfnissen mit Design Thinking
Zielgruppe
Diese Veranstaltung richtet sich an Leiter und leitende Mitarbeiter aus den Bereichen Prozessmanagement, Prozessplanung, Geschäftsprozessoptimierung, Lean-Management, Organisation, und Qualitätsmanagement. Weiterhin angesprochen sind Geschäftsführer, Fach- und Führungskräfte mit Prozessverantwortung sowie interessierte Unternehmensberater.

Zur Anmeldung

TERMINE
  • 20. - 21. Oktober 2020 in München
  • 26. - 27. November 2020 in Köln
  • 2. - 3. Februar 2021 in Frankfurt/M.
Ansprechpartner
Stephan Wolf

Stephan Wolf
Tel.: +49 (0) 6196 4722 800
kundenservice@managementcircle.de

Rückruf-Service
INHOUSE-TRAINING
INHOUSE-TRAINING

Dieses Seminar können Sie auch als Inhouse-Training buchen.
Kontakt Inhouse