Seminar

Agile Instandhaltung

Mit agilen Methoden zum erfolgreichen Instandhaltungsmanagement

Diese Veranstaltung ist momentan online nicht mehr buchbar. Info-Service

Unser Kundenservice informiert Sie gerne, sobald die Veranstaltung wieder stattfindet.

 

Themen

Erreichen Sie Ihre Instandhaltungszielemit agilen Methoden!

Nutzen Sie dieses zweitägige Intensiv-Seminar und eignen Sie sich mit Hilfe unseres Expertenteams das Know-how für die Umsetzung agiler Methoden in der Instandhaltung an.

Lassen Sie sich die Erfolgsfaktoren aufzeigen und lernen Sie, die Instandhaltung von veralteten Verhaltensmustern zu befreien, agile Strukturen zu etablieren und diese mit den Mitarbeitern konsequent voranzutreiben.

Ihr Weg zur agilen Instandhaltung:
  • Agiles Instandhaltungsmanagement
    Alter Wein in neuen Schläuchen?

  • Klassisches vs. agiles Instandhaltungsmanagement
    Chancen und Risiken – Gemeinsamkeiten und Unterschiede

  • Etablieren Sie agiles Instandhaltungsmanagement in IhremUnternehmen
    Blockaden erkennen und gemeinsam neue Wege gehen

  • SCRUM, Kanban, Design Thinking und Shopfloor Management
    Die Welt der ungeahnten Möglichkeiten

  • Im Dreiklang die Instandhaltungsziele erreichen
    Organisation – Strategie – Mitarbeiter

Ihr Praxisvorteil
  • Das Instandhaltungsmanagement im komplexen Produktionsumfeld bei Daimler Buses
  • Optimierung der OEE-Verfügbarkeit in der Instandhaltung bei der Michelin Reifenwerke AG

Der Weg zur agilen Instandhaltung

Hans-Jörg Eyl verrät uns im Interview, wie sich die Instandhaltung künftig verändern wird und welche Rolle Agilität dabei spielt. Erfahren Sie außerdem, welche Voraussetzungen dafür nötig sind.
hier erfahren Sie mehr!

Zielgruppe
Leiter und leitende Mitarbeiter der Bereiche Instandhaltung, Instandhaltungsplanung, Maschinen- und Anlageninstandhaltung, Anlagenwirtschaft, Produktion, Fertigung, Technik, Technischer Service, Dienste und Controlling, an Betriebsingenieure, Meister und Techniker der Instandhaltung sowie an Betriebs-, Instandhaltungs-, Werks-, Produktionsleiterm Technische Leiter und Geschäftsführer. Angesprochen sind ebenfalls interessierte Instandhaltungs- und Servicedienstleister sowie alle interessierten Personen, die sich einen Überblick über die agilen Möglichkeiten im Bereich der Instandhaltung verschaffen möchten.
Ansprechpartner
Stephan Wolf

Stephan Wolf
Tel.: +49 (0) 6196 4722 800
kundenservice@managementcircle.de

Rückruf-Service
INHOUSE-TRAINING
INHOUSE-TRAINING

Dieses Seminar können Sie auch als Inhouse-Training buchen.
Kontakt Inhouse