Seminar

Agil statt erschöpft

Achtsam, stark und gelassen in Veränderungsprozessen

Themen

Leistungsdruck und hohe Belastungen erfolgreich bewältigen

Die Kompetenz der Selbststeuerung ist die Schlüsselqualifikation des 21. Jahrhunderts.

In unserem Seminar trainieren Sie vier zentrale Kompetenzen, auf denen eine gute Selbststeuerung beruht Durch unsere Experten werden praxisnahe und direkt anwendbare Strategien und Techniken  vermittelt, die auf neuen Erkenntnissen von Hirnforschung und Stressmedizin beruhen.

Mehr Erfolg durch Selbststeuerung

Kompetenz „Achtsamkeit“
  • Mit bewusster Aufmerksamkeitssteuerung fokussiert durch den Alltag – es ist leichter als Sie denken
  • Prioritätensquash: So bleiben Sie in Balance und halten Kurs auf das Wesentliche
Kompetenz „Ärger- und Emotionsmanagement“
  • Das Selbst-Bewusst-Sein gezielt ausbauen: Wer seine Emotionen kennt, versteht sich und andere besser
  • Die eigenen Antreiber durchschauen, statt sich von ihnen überwältigen lassen
Kompetenz „Persönliche Ressourcen managen“
  • Probleme schneller lösen – Veränderungen leichter vornehmen
  • Das Unbewusste mit ins Boot nehmen
Kompetenz „Self-Care“
  • Leistungsfähigkeit UND Lebensqualität sichern
  • „Keep cool“: Bleiben Sie auch unter Druck gelassen und handlungsfähig

Ihr persönlicher Mehrwert
  • Direkte Anwendung von hochwirksamen Methoden und Kurzübungen
  • Individuelle Beratung durch erfahrene Coaches
  • Konkrete Umsetzungsschritte nach dem Seminar
Zielgruppe
Dieses Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus allen Branchen und Unternehmensbereichen, die im beruflichen Kontext ihre Vorhaben effektiv umsetzen, nachhaltig ihre Leistungslust steigern und dabei gelassen bleiben wollen.

Zur Anmeldung

TERMINE
  • 19. - 20. Mai 2020 in Frankfurt/M.
Ansprechpartner
Stephan Wolf

Stephan Wolf
Tel.: +49 (0) 6196 4722 800
kundenservice@managementcircle.de

Rückruf-Service
INHOUSE-TRAINING
INHOUSE-TRAINING

Dieses Seminar können Sie auch als Inhouse-Training buchen.
Kontakt Inhouse

Empfehlungen