Experten-Know-how in der Anwendung von SAP EAM

Seminar

Tipps und Tricks zur optimierten Nutzung von SAP EAM in der Instandhaltung


Nächste Termine
Neue Termine befinden sich derzeit in der Vorbereitung und sind in Kürze online verfügbar.
Top-Experte
Prof. Dr. Karl Liebstückel

Wenn Sie schon länger mit SAP EAM arbeiten, kennen Sie vielleicht die Situation, dass Sie an manchen Stellen gerne noch mehr aus dem System herausholen möchten oder eine bestimmte erweiterte Funktion suchen, sie aber selbst nicht finden können.

In diesem Seminar beantwortet unser SAP-Experte Ihre individuellen Fragen zu allen Funktionen von SAP EAM sowie aus vor- und nachgelagerten Bereichen, damit Sie die Möglichkeiten des Systems für Ihre Instandhaltung zukünftig voll ausschöpfen können.

Ihr Nutzen

  • Erfahren Sie, wie Sie die Benutzeroberfläche von SAP EAM vereinfachen und welche individuellen Anpassungen jeder Benutzer selbst noch vornehmen kann.
  • Optimieren Sie Ihre Anlagenstrukturierung, indem Sie technische Plätze und verschrottete Anlagen korrekt im System erfassen sowie Stücklisten zielgerichtet einsetzen.
  • Gestalten Sie Ihre Instandhaltung dank sinnvoller Meldungskataloge und Ersatzteilbestellungen über Internetkataloge noch effektiver.
  • Lernen Sie, Ihre Wartungsplanung gezielt zu verbessern, indem Sie die Kapazitätsbelastung der Werkstätten simulieren und sicherstellen, dass Aufträge rechtzeitig erzeugt werden.

Inhalte

  • Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit: Möglichkeiten zur Vereinfachung, individuelle Anpassungen und praktische Einsparungen
  • Optimierung der Anlagenstrukturierung: Umgang mit verschrotteten Anlagen, Einsatz von Stücklisten und Nutzen von Vorlagen
  • Effektivere Instandhaltungsabwicklung: Aufbau von Meldungskatalogen, Bestellung von Ersatzteilen und das Bestellpunktverfahren
  • Verbesserung der Wartungsplanung: Simulation von Kapazitätsbelastungen, Terminierung von Wartungsplänen und Auftragserzeugung

Für wen ist das Seminar geeignet?

Dieses Seminar richtet sich an Mitglieder des Vorstandes und der Geschäftsführung, Werks- und Betriebsleiter sowie Fach- und Führungskräfte der Bereiche Instandhaltung, Produktion, Technik, Engineering, Organisation, Ersatzteilwesen sowie Entscheidungsträger aus der IT, Projektleiter und Unternehmensberater.

Top-Experte

Prof. Dr. Karl Liebstückel

Leiter SAP-Labor | Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt

Zum Profil

Programm

IHR SEMINARTAG

So schöpfen Sie die Möglichkeiten von SAP EAM in Ihrer Instandhaltung voll aus

  • Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit
  • Optimierung der Anlagenstrukturierung
  • Effektivere Instandhaltungsabwicklung
  • Verbesserung der Wartungsplanung

Praxis pur:

Sie stellen in diesem Seminar Ihre ganz individuellen Fragen zur Nutzung von SAP EAM und erhalten direkt anwendbare Antworten von Ihrem SAP-Experten Prof. Dr. Karl Liebstückel.

Anwenderkongress: Instandhaltung mit SAP

Das Seminar findet am Tag nach unserem Anwenderkongress Instandhaltung mit SAP statt. Nutzen Sie Ihre Chance und tauschen Sie sich mit Experten und Entscheidern anderer Unternehmen aus. Sie erhalten wertvolle Impulse für Ihren Arbeitsalltag und klären Ihre individuellen Fragen.  

Selbstverständlich können Sie das Seminar und die Konferenz getrennt voneinander buchen. 

Teilnehmerstimmen

Interessant und gute Tipps.


U. Stocker, DSM Nutritional Products AG Zweigniederlassung Werk Sisseln

Sehr gut auf die Probleme der Teilnehmer eingegangen.


S. Schauer, Rentschler Biopharma SE

Ich habe viele nützliche Tipps und Tricks für den praktischen Einsatz gelernt, die mir in Zukunft helfen werden.


S. Adamczyk, Mitsubishi Polyester Film GmbH

Instandhaltung mit SAP

Wir haben mit Instandhaltungsexperte Prof. Dr. Karl Liebstückel in einem exklusiven Interview über den Status Quo der Instandhaltung mit SAP gesprochen und für Sie geklärt, welche Neuerungen auf Sie als Instandhalter zukommen und vor welchen Herausforderungen Sie in Zukunft stehen werden. 

Die Management Circle AG mit Sitz in Eschborn im Taunus ist spezialisiert auf die berufliche Weiterbildung in Form von Seminaren, Konferenzen und Kongressen für Fach- und Führungskräfte.

© Management Circle 2021