Lesetipps für Lean: Diese Bücher sollten Sie kennen

09. May 2016
Produktion
0 Kommentare

Literatur zur Produktionstheorie gibt es wie Sand am Meer. Dennoch gibt es ein paar Bücher, die herausragen. Außerdem hält das Portfolio auch einen Newcomer bereit, den wir Ihnen heute kurz vorstellen möchten.

The Machine that changed the World: The Story of Lean Production

Das Ur-Buch zum Thema ist der Klassiker von James Womack, Daniel Jones und Daniel Ross The Machine that changed the World: The Story of Lean Production. Die Autoren untersuchten lange Jahre die unterschiedlichen Aspekte hinsichtlich der Qualität und der Effizienz in den Fertigungsverfahren der Automobilindustrie, insbesondere am Beispiel von Toyota. In diesem Buch werden die Methoden und Prozesse beschrieben, die eine schlanke Produktion ausmachen. Auch der Begriff Lean im Sinne der „schlanken“ Produktion taucht hier erstmals auf. Dieses Standardwerk sollten Sie im Schrank stehen haben.

Die KATA des Weltmarktführers. Toyotas Erfolgsmethoden

Ein weiterer Klassiker: Mike Rothers Die KATA des Weltmarktführers. Toyotas Erfolgsmethoden. Er gehört inzwischen zur Elite des Lean Managements und verfügt durch seinen langjährigen Einblick in die Abläufe bei Toyota über umfangreiches Know-how. Mike Rother ist nicht nur Forscher und Ingenieur, sondern auch Pädagoge. Beim Lesen des Buches wird klar, wie wichtig es dem Autor ist, den Leser für das Grundverständnis von Lean Management zu sensibilisieren.

In seinem Buch gelingt es ihm, die Denkweisen wirklich näher zu bringen. Dazu werden ausführliche praktische Beispiele genannt, um die Verhaltensweisen auf das eigene System zu übertragen. Besonders gefallen haben mir die zahlreichen Zitate und Weisheiten, die seine Erklärungen unterstützen.

Das ist Lean – Die Auflösung des Effizienzparadoxons

Um ein sehr neues Buch handelt es sich bei Das ist Lean – Die Auflösung des Effizienzparadoxons von Niklas Modig und Pär Ahlström.

Es ist in 2015 erschienen und gehört, obwohl es so neu ist, schon zu den Bestsellern für Management-Bücher in Schweden. Es handelt sich um ein sehr verständlich und knapp formuliertes Glanzstück, das Lean Management wirklich auf den Punkt bringt.

Anhand von Beispielen aus dem Alltag, die gar nichts mit der Produktionstheorie zu tun haben, wird dem Leser auf interessante Weise vermittelt, was Effizienz wirklich ist. Die Lektüre ermöglicht einen relativ schnellen Einstieg in die Materie und auch die nett gezeichneten Bilder machen Lust, schnell weiterzulesen.

Nutzen Sie nicht nur die Theorie sondern auch die Praxis

Gute Bücher und Zitate sind nur die halbe Miete. In der Theorie liest sich einiges vielleicht ganz leicht, aber die praktische Umsetzung ist eine Hürde, die für viele Unternehmen ohne Hilfe nur schwer zu meistern ist. Dabei nehmen wir Sie an die Hand. Kennen Sie beispielsweise schon unser Lean-Lexikon. Hier stellen wir zahlreiche Begriffe aus der Welt des Lean Managements vor.

 

Lean-Erfolgstools: Ausgewählte Methoden für Ihren Erfolg

Sowohl für Lean-Neu- und Quereinsteiger als auch diejenigen, die Ihre Lean-Kenntnisse auffrischen möchten, erläutern wir nützliche Erfolgstools von Grund auf und geben Tipps für einen erfolgreichen Einsatz.

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren

Gefällt Ihnen, was Sie lesen? Teilen Sie diesen Beitrag oder hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

* Diese Felder sind erforderlich

Die Management Circle AG mit Sitz in Eschborn im Taunus ist spezialisiert auf die berufliche Weiterbildung in Form von Seminaren, Konferenzen und Kongressen für Fach- und Führungskräfte.

© Management Circle 2020