Digitale Compliance Organisation: Das sind die wesentlichen Merkmale

15. March 2018
Compliance, Digitalisierung
0 Kommentare

„Wer nicht digital denkt, ist raus!“ Diesen dramatischen Appell richtete der Springer-Chef Matthias Döpfner an seine Mitarbeiter. Digital Leadership erfasst nun auch die Administration in den Unternehmen. Was das bedeutet, berichtet Martin Mantz, Geschäftsführer der Martin Mantz GmbH – dem Spezialisten für den Aufbau von Compliance Organisationen, in diesem Gastbeitrag. 

Was hat sich für Compliance Organisationen verändert?

Neu an der „Digital Compliance Organisation“ ist die bewusste und systematische Delegation von Aufgaben auf der Führungsebene mithilfe professioneller Delegationssoftware. Hierbei wird externes oder internes Expertenwissen digital zur Verfügung gestellt und direkt an die operativ tätigen Mitarbeiter weitergegeben. 

Merkmale funktionierenden Digital Leadership sind Schnelligkeit, Agilität, Effektivität, Flexibilität und Transparenz innerhalb der Organisation. Die digitale Compliance Organisation setzt einige wesentliche Elemente voraus: 

Digitale Unternehmenskultur

Weit verbreitet ist der Anspruch der Mitarbeiter auf persönliche Ansprache und Delegation der Aufgaben durch die Führungskräfte. Allen Mitarbeitern muss bewusst sein, dass digitale Führung ein wesentlicher Bestandteil moderner Unternehmensführung ist. Dies erfordert ein klares Statement der Geschäftsführung, Verständnis für die Sorgen der Mitarbeiter und Geduld bei der Umsetzung. 

Digital orientierte Mitarbeiter

Andererseits wird von dem einzelnen Mitarbeiter zunehmend spezielle Fachkompetenz gefordert. Mit anderen Worten: Die Mitarbeiter sind der vorgesetzten Führungskraft vielfach fachlich überlegen (siehe Themen wie Social Media, Produktentwicklung etc.). Die digitale Führung will jedoch von allen Beteiligten, den Führungskräften und Mitarbeitern, gelernt sein. 

Teamkommunikation

Hilfreich ist eine geplante, strukturierte und systematische Teamkommunikation (agile Unternehmensführung). Während die persönliche Führungskommunikation abnimmt, steigt im gleichen Maße das Bedürfnis nach Teamkommunikation. In den gut organisierten Teams tauschen sich die beteiligten Mitarbeiter über die Abteilungsgrenzen hinaus themenbezogen aus. 

GEORG Compliance Manager®

Zur digitalen Compliance Organisation bietet die Martin Mantz GmbH seit 15 Jahren den GEORG Compliance Manager®. Kriterien für eine gute Compliance-Software sind Einfachheit, Funktionalität und Akzeptanz. 

Unternehmensprofil

Die  Martin Mantz GmbH  ist spezialisiert auf den Aufbau von Compliance Organisationen. 

Die digitale Übertragung von Unternehmerpflichten mit dem speziell entwickelten GEORG Compliance Management System® erlaubt es den Unternehmen, Pflichten systematisch und rückverfolgbar auf Mitarbeiter zu übertragen. Die Rechts- und Pflichtenkataster sind individualisiert auf betriebliche Organisationseinheiten, Funktionen und Personen (jeder Mitarbeiter kennt seine Aufgaben!). Die digitalisierte Aufbereitung stellt die Aktualität der Delegationsschreiben (Übertragung von Unternehmerpflichten) zu jeder Zeit sicher. 

Gefällt Ihnen, was Sie lesen? Teilen Sie diesen Beitrag oder hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

* Diese Felder sind erforderlich

Die Management Circle AG mit Sitz in Eschborn im Taunus ist spezialisiert auf die berufliche Weiterbildung in Form von Seminaren, Konferenzen und Kongressen für Fach- und Führungskräfte.

© Management Circle 2020