Zur Management Circle-Website
Künstliche Intelligenz Konferenz

Konferenz | Künstliche Intelligenz

Rahmenbedingungen, Anwendungsfelder, Chancen und Risiken

In den letzten Monaten ist Künstliche Intelligenz essentieller Bestandteil vieler Produktionsabläufe, Dienstleistungen oder Produkte geworden – vielen Startups dient KI sogar als Grundlage des Geschäftsmodells. Die Disruption etablierter Unternehmen und ihrer Geschäftsfelder ist weiterhin
unaufhaltsam und KI wird mehr Veränderungen hervorrufen, als wir uns heute vorstellen können.

Während Produktionsketten effizienter, Produkte klüger und Dienstleistungen personalisiert werden, stellt sich die Frage, ob sich der kundenzentrierte Ansatz durchsetzen wird oder überhaupt durchsetzen kann – schließlich ist nicht alles erlaubt, was theoretisch mit KI umsetzbar ist.

Erfahren Sie an den beiden Konferenztagen mehr über die ethischen und rechtlichen Rahmenbedingungen, das Zusammenspiel von Mensch und Maschine, sowie Einsatzmöglichkeiten von Künstlicher Intelligenz in verschiedensten Branchen.

Das sind Ihre Themen:

  • Recht & Ethik – Einschränkung der Anwendungsfelder Künstlicher Intelligenz?
    Theoretische Hintergründe und Beispiele aus der Praxis
  • KI im Unternehmen – Algorithmen in Kommunikation und HR?
    Erste Ansätze und Erfahrungswerte
  • KI als Tool in der Produktion
    Erfahrungsberichte aus verschiedenen Branchen
  • Intelligente Dienstleistungen und Endprodukte
    Kundenservice, Vernetzung, IoT und Assistenzen

Diskutieren Sie mit unseren Experten:

  • Dr. Johannes Dick, Head of Corporate Development, AXA
  • Stacia Carr, Head of Engineering & Sizing, Zalando
  • Erik Kahlert, Vorsitzender der Geschäftsführung, KONE
  • Prof. Dr. Dr. Alexander Brink, Professor für Unternehmensethik, Universität Bayreuth
  • Dr. Leo Kärkkäinen, Bell Labs Fellow Research Group Leader, Nokia

Mit Künstlicher Intelligenz aus Daten Gold machen

Die Angst ist groß, von Automation und Künstlicher Intelligenz ersetzt zu werden. Doch Akzeptanz hin oder her, KI ist notwendig, um mit der großen Datenmenge umzugehen und diese für den Erfolg zu nutzen.
hier erfahren Sie mehr!

Zielgruppe
Die Veranstaltung richtet sich an Mitglieder des Vorstandes und der Geschäftsleitung, an Werks- und Betriebsleiter sowie an Abteilungsleiter, leitende Mitarbeiter und Fach-, Führungskräfte aus den Bereichen:
  • Forschung & Entwicklung
  • Innovationsmanagement
  • Produktentwicklung, -planung und -management
  • Strategische Unternehmensplanung
  • New Business Development und Organisationsentwicklung
  • Produktion, Produktions-IT und Produktionsplanung
  • Robotik und Automation
  • Instandhaltung
  • Logistik

Zur Anmeldung

SPONSOREN & AUSSTELLER
FIEBIG

SPONSOREN & AUSSTELLER
TERMINE
  • 9. - 10. Juli 2018 in München
Ansprechpartner
Stephan Wolf

Stephan Wolf
Tel.: +49 (0) 6196 4722 800
kundenservice@managementcircle.de

Rückruf-Service
Ausstellung & Sponsoring

Irene Kudryavy
Tel.: +49 (0) 6196 4722 0
irene.kudryavy@managementcircle.de

E-Mail-Newsletter abonnieren
E-Mail-Newsletter abonnieren

Weiterbildung - Wissen - Networking
Informieren Sie sich schnell und
bequem über aktuelle Veranstaltungen.

Jetzt anmelden