Konferenz

Retail Banking – ohne Banken?

Neue Wettbewerber - Neue Technologien - Neue digitale Geschäftsmodelle

Diese Veranstaltung ist momentan online nicht mehr buchbar. Info-Service

Unser Kundenservice informiert Sie gerne, sobald die Veranstaltung wieder stattfindet.

 

Themen

Während es z.B. das M-Payment in Deutschland noch 2010 schwer hatte, sich gegen Barzahlungen, Kredit- und EC-Karten, Girokonto und Überweisungen durchzusetzen, erreicht das mobile Bezahlen über Smartphones und Tablets  heute  schwindelerregende  Wachstumsraten  von  ungefähr  40%.  Vor  allem  Internet-  und  Telekommunikationsunternehmen bieten den Kunden innovative Lösungen, die webbasiert, einfach und kostengünstig sind und damit eine höchst attraktive Alternative zu Bargeld und Banküberweisung darstellen. Das Retail Banking muss sich auf das digitale Zeitalter einlassen, um auch in Zukunft erfolgreich zu sein. Mobile und digitale Finanzdienstleistungen sind unverzichtbar, um die Privatkunden nicht an digitale und gegebenenfalls branchenfremde Wettbewerber zu verlieren.


Strategietagung für das Privatkundengeschäft der Zukunft:
  • Der digitale Strukturwandel -  Herausforderung Retail Banking 2.0
  • Neue Player - wie Google & Co. im Finanzdienstleistungsgeschäft erfolgreich sind
  • Digitale Bank-Vertriebsmodelle - diese Services laufen bereits in anderen Ländern
  • Kundenbindung in Deutschland - das erwarten die "Digital Natives" von ihrer Bank
  • Technik und Sicherheit - so funktionieren NFC und Apps
  • Innovative digitale Financial Services - erfolgreiche Modelle für den deutschen Retail Banking-Markt
  • Die Rolle der Filiale im digitalen Zeitalter - die Kommunikationsplattform für Ihre Kunden
  • Omni-Channel-Strategien - so integrieren Sie digitale Angebote perfekt in Ihre Vertriebsstrategie

 

Mit Vorträgen und Diskussionsbeiträgen von:
  • Dr. Dirk Vater, Global Head of Retail Banking, Bain & Company Inc.
  • Jens Quadbeck,Industry Leader Financial Services, Google Deutschland GmbH
  • Peter Vesco, Senior Vice President Business Unit Payment, Deutsche Telekom AG
  • Jochen Bornemann, Leiter Financial & Enabling Services, Vodafone D2 GmbH
  • Ottmar Bloching, General Manager, VISA Europe Services Inc.
  • Lars Hille, Mitglied des Vorstands, DZ Bank AG
  • Michael Mandel, Bereichsvorstand Private Kunden, Commerzbank AG
  • Dr. Gérard Derszteler, Mitglied der Niederlassungsleitung Deutschland, Chief Markets Officer, CORTAL CONSORS S.A.
  • Ralf Fleischer, Mitglied des Vorstands, stellv. Vorstandsvorsitzender, Stadtsparkasse München
Zielgruppe
Vorstände, Geschäftsführer, Bereichsleiter, Direktoren, Filialleiter und andere Führungskräfte aus
  • Banken
  • Sparkassen
  • Volksbanken
  • Kreditkartenunternehmen
  • Mobilfunkunternehmen
  • Internetunternehmen
  • Hard- und Softwareunternehmen
  • sowie von Handyherstellern und aus dem Handel.
Angesprochen sind insbesondere die Bereiche Business Development, Unternehmensentwicklung, Unternehmensplanung, Strategische Planung, Produktentwicklung, Vertrieb, Marketing, IT/IT-Security. Außerdem interessierte Berater sowie Vertreter von Verbänden.
Ansprechpartner
Stephan Wolf

Stephan Wolf
Tel.: +49 (0) 6196 4722 800
kundenservice@managementcircle.de

Rückruf-Service