Seminar

MiFID II / MiFIR

Anforderungen der Aufsicht - Praxiserprobte Lösungen - Umsetzung im Institut

Diese Veranstaltung ist momentan online nicht mehr buchbar. Info-Service

Unser Kundenservice informiert Sie gerne, sobald die Veranstaltung wieder stattfindet.

 

Themen

Stellen Sie jetzt die Weichen für die Umsetzung ab Januar 2017!

Mit den neuen Anforderungen nach MiFID II und MiFIR kommen vielfältige und umfangreiche Neuerungen auf Kreditinstitute, Asset Manager und sonstige Finanzdienstleister zu. Konkret sind die Geschäftsbereiche Handel und Wertpapiervertrieb betroffen, wobei künftig die gesamte Wertschöpfungskette von der Produktkonzeption über den "Point of Sale" und die Geschäftsabwicklung bis zum "After Sales Service" erfasst wird.
 
Der Zeitplan wird immer konkreter. Deshalb sind die Institute jetzt gefordert, mit den projektseitigen  Vorbereitungen zu beginnen, um die erforderlichen  Anpassungen hinsichtlich der Geschäftsmodelle,  Vertriebsstrukturen und Handelsaktivitäten erfolgreich umzusetzen.

Die novellierte Finanzmarktrichtlinie auf der Zielgeraden:
  • Rechtsrahmen und Technische Standards der ESMA
  • Handelsplatzkategorien und ihre Definition
  • Umfang des algorhytmischen Handels
  • Anforderungen an die Vor- und Nachhandelstransparenz
  • Anpassungen im Kundenverhältnis
  • Neue Aufgaben für Compliance
  • Art der Beratung - überarbeitete Aufzeichnungspflichten - Zielmärkte und Informationspflichten
  • Einflüsse auf die Aufbau- und Ablauforganisation

Wichtig für die Bereiche:
  • Anlageberatung
  • Handel
  • Abwicklung
  • Recht
  • Compliance
  • Risikomanagement
  • Interne Revision
  • Organisation

So beurteilen ehemalige Teilnehmer unsere Bankseminare:

"Gute Vortragende, angemessener Umfang, hinreichend detailliert. Top!"

"Gute Strukturierung, angenehme Atmosphäre, gute und sympathische Referenten."

Zielgruppe
Das Intensiv-Seminar richtet sich an Leiter, leitende und spezialisierte Mitarbeiter aus den Bereichen Anlageberatung, Vertrieb, Privatkunden, Vermögensverwaltung, Wertpapiere, Produktmanagement, Compliance, Recht, Revision, Abwicklung und Handel aus Banken, Sparkassen, Genossenschaftsbanken und sonstigen Finanzdienstleistungsinstituten. Ebenso angesprochen sind deren Vorstände und Geschäftsführer sowie Verbände, Rechtsanwälte und Wirtschaftsprüfer. 
Ansprechpartner
Stephan Wolf

Stephan Wolf
Tel.: +49 (0) 6196 4722 800
kundenservice@managementcircle.de

Rückruf-Service
INHOUSE-TRAINING
INHOUSE-TRAINING

Dieses Seminar können Sie auch als Inhouse-Training buchen.
Kontakt Inhouse