Seminar

IT-Notfallplanung / Persönliche Haftung des IT-Verantwortlichen

So minimieren Sie Ihre IT-Ausfallzeiten und Betriebsunterbrechungen

Diese Veranstaltung ist momentan online nicht mehr buchbar. Info-Service

Unser Kundenservice informiert Sie gerne, sobald die Veranstaltung wieder stattfindet.

 
  • Seien Sie für den IT-Notfall gerüstet

    So erreichen Sie minimale Ausfallzeiten

  • Notfalldokumentation - welche Inhalte notwendig sind

  • IT-Notfallplan optimieren - Fachgerecht auswerten und analysieren

Die Seminare sind auch getrennt buchbar!

IT-Notfallplanung

Stromausfälle, Brände, technisches Versagen von Servern, beschädigte Datenleitungen oder eine Krankheitswelle beim Personal: Schon wenige Tage Ausfall der Informations- und Kommunikationstechnik können massive Folgeschäden für Ihren Geschäftsbetrieb verursachen und die Existenz Ihrer Organisation gefährden.

Sie sind gefordert, mögliche IT-Notfallsituationen zu analysieren, effiziente Erstmaßnahmen zu entwickeln und eine strukturierte Vorgehensweise für den Ernstfall zu definieren. Sie müssen sicherstellen, dass in einer Notfallsituation alle Rädchen ineinander greifen und Ihre Organisation schnell und richtig reagiert. Besuchen Sie unser Seminar und machen Sie sich fit für den Ernstfall!

Schritt für Schritt zum IT-Notfallplan:
  • IT-Notfallmanagement-Standards:
    Diese müssen Sie beachten

  • Business Impact Analyse:
    Definieren Sie kritische Geschäftsprozesse

  • Notfalldokumentation:
    Welche Inhalte für Sie notwendig sind

  • Übungs- und Testpläne:
    Ziele, Rahmenbedingungen und Abläufe

Profitieren Sie von zwei exklusiven Praxisberichten!

Persönliche Haftung des IT-Verantwortlichen

Trotz einer genauen IT-Notfallplanung gilt: Die Liste der Sicherheitslücken in der IT ist lang. Trends rund um Mobile Devices und Cloud Computing verstärken die Potenziale für fahrlässige Fehler oder Angriffe zusätzlich. IT-Verantwortliche und Mitarbeiter, aber auch die Geschäftsleitung, stehen vor der Aufgabe, sicherheitsrechtliche Herausforderungen organisatorisch und rechtlich zu regeln – sonst drohen ihnen schwerwiegende haftungsrechtliche Konsequenzen! 

Ihr Leitfaden für rechtssichere IT-Entscheidungen:
  • Strategien zur Haftungsvermeidung:
    IT-Risikomanagement implementieren

  • Klagen und rechtliche Konsequenzen:
    Im Haftungsfall gut vorbereitet sein

  • IT-Rechtsverstöße:
    Haftung gegenüber dem Arbeitgeber und Dritten
Zielgruppe
Diese Seminarreihe richtet sich an Führungskräfte und Mitarbeiter aus den Bereichen IT, IT-Management, IT-Notfallmanagement, IT-Continuity Management, Business Continuity Management, IT-Sicherheitsmanagement, Netzwerk-/System-Administration, Rechenzentrum, IT-Infrastruktur, IT-Revision, IT-Risikomanagement, IT-Controlling, IT-Service, Datensicherheit und Datenschutz. Weiterhin angesprochen sind Leiter IT, CIOs und Mitglieder der Geschäfts­leitung sowie interessierte IT-Dienstleister und Unternehmensberater.
Ansprechpartner
Stephan Wolf

Stephan Wolf
Tel.: +49 (0) 6196 4722 800
kundenservice@managementcircle.de

Rückruf-Service
INHOUSE-TRAINING
INHOUSE-TRAINING

Dieses Seminar können Sie auch als Inhouse-Training buchen.
Kontakt Inhouse