Seminar

Führen und Coachen im Lean-Prozess

Mit der KATA den Wettbewerbsvorsprung schaffen

  • Dieses Seminar ist Teil eines Ausbildungslehrgangs

    Lassen Sie sich zertifizieren: 1.285,– € Preisvorteil bei Gesamtbuchung!

  • In 3 Seminaren zum zertifizierten Abschluss!

    Machen Sie sich fit für Lean Production und Lean Management

  • Absolvieren Sie 2 Pflichtseminare...

  • ...entscheiden Sie sich für 1 Wahlseminar...

  •  

    Details

    ...und schließen Sie mit Zertifikat ab.

    Jetzt anmelden für Ihren persönlichen Karrieresprung!

Themen

Mit vielen Beispielen aus der Praxis!

Mit Original Toyota-Trainingseinheiten

"Unternehmenswert = Anzahl der Mitarbeiter x Fähigkeiten x Motivation" Toshio Horikiri, CEO, Toyota Engineering Co. Ltd. (TEC), Nagoya/Japan
Mit dieser Formel zeigt Toshio Horikiri, welchen Stellenwert Toyota dem Menschen und der Förderung seiner Fähigkeiten beimisst.
 
Im Wettbewerb zu bestehen und als Organisation zu überleben, bedeutet mit Produkt bzw. Service besser zu sein als der Wettbewerb. Da Produkte und Prozesse ein Spiegelbild der Fähigkeiten unserer Mitarbeiter sind, können Ergebnisse auf Dauer nur so gut sein, wie die Fähigkeiten unserer Mitarbeiter.

Wie Sie mit Hilfe des bewährten Managementsystems von Toyota erfolgreicher werden und wie Ihre Mitarbeiter mit ihren Fähigkeiten, Wissen und Motivation zum Erfolg Ihres Unternehmens und zur Steigerung des Unternehmenswerts beitragen können, erfahren Sie bei diesem Intensiv-Seminar.

Die Führungsmethoden für Spitzenergebnisse:
  • Toyotas unsichtbare KATAs
    Erlernbare Verhaltensmuster des Weltmarktführers
  • Führen mit Zielzuständen und PDCA
    Zielorientiert Prozesse und wahre Innovation entwickeln
  • Die Verbesserungs-KATA als Lernroutine
    Konditionierung und Mindset für KVP entwickeln
  • Das Mentor-Mentee Prinzip
    Zusammenspiel von Hancho und Coach vertiefen
  • Die Coaching-KATA als Führungsroutine
    Mitarbeiter systematisch entwickeln und befähigen
  • Herausforderungen und intrinsische Motivation
    Psychologie und Motivation der lernenden Organisation
  • Innovation bedingt wissenschaftliche Arbeit
    Die Rolle von Kreativität, Zuversicht und Enthusiasmus
  • Toyota macht modernes Management vor
    Die "Nichts ist unmöglich!"-Unternehmenskultur & Co. KG

Lean Management – Nicht die Rolle der Führung unterschätzen!

Die Führungskräfte, die Lean Management im Unternehmen umsetzen sollen, haben es oft nicht leicht. Einige Prinzipien haben wir für Sie zusammengestellt, die Ihnen dabei helfen, die Methoden bei Ihren Mitarbeitern umzusetzen. hier erfahren Sie mehr!

Zielgruppe
Angesprochen sind grundsätzlich alle Personen, die sich mit den Themen Führung, Management, Unternehmens- und Personalentwicklung beschäftigen. Insbesondere sprechen wir Unternehmensentscheider wie Vorstände, Geschäftsführer, Leiter und leitende Mitarbeiter sowie weitere Mitarbeiter aus allen Unternehmensbereichen und Branchen an, die mit Hilfe von Toyotas Managementmethode langfristig erfolgreich sein wollen.

Zur Anmeldung

TERMINE
  • 27. - 28. April 2017 in Stuttgart
  • 21. - 22. September 2017 Köln
  • 19. - 20. Oktober 2017 Frankfurt/M.
  • 9. - 10. November 2017 München
Magazin: Der Lean Manager
Magazin - Der Lean Manager

Lean sehen. Lean verstehen. Lean leben.

Sie erhalten Expertenmeinungen, Interviews und Fachbeiträge zusammengetragen, die Ihnen helfen, Lean Management zu verstehen und in die Unternehmenskultur einzubinden.

Zum Magazin Der Lean Manager

Ansprechpartner
Stephan Wolf

Stephan Wolf
Tel.: +49 (0) 6196 4722 800
kundenservice@managementcircle.de

Rückruf-Service
INHOUSE-TRAINING
INHOUSE-TRAINING

Dieses Seminar können Sie auch als Inhouse-Training buchen.
Kontakt Inhouse

Das sagen ehemalige Teilnehmer über dieses Lean-Seminar:
  • Erfrischendes Seminar über die Macht der wissenschaftlichen Methode und deren mögliche Auswirkung auf die organisatorische Energie eines Unternehmens.

    B. Vieten
    ABB Sp. z o.o.

  • Das Erlernte in dieser Veranstaltung ist von heute auf morgen umsetzbar im Unternehmen.

    S. Berisha
    Comet AG

  • Die beste Veranstaltung dieser Art, auf der ich bisher war. Die Logik ist verblüffend und öffnet einem die Augen. Ich habe Lust bekommen, in der Firma sofort damit loszulegen.

    M. Reitmayer
    KUKA Roboter GmbH