Seminar

Führen und Coachen im Lean-Prozess

Mit der KATA den Wettbewerbsvorsprung schaffen

Themen

Der Mensch, eine unersättliche Wissensquelle

"Unternehmenswert = Anzahl der Mitarbeiter x Fähigkeiten x Motivation"
Toshio Horikiri, CEO, Toyota Engineering Co. Ltd. (TEC), Nagoya/Japan

Mit dieser Formel zeigt Toshio Horikiri, welchen Stellenwert Toyota dem Menschen und der Förderung seiner Fähigkeiten beimisst.
 
Im Wettbewerb zu bestehen und als Organisation zu überleben, bedeutet mit Produkt bzw. Service besser zu sein als der Wettbewerb. Da Produkte und Prozesse ein Spiegelbild der Fähigkeiten unserer Mitarbeiter sind, können Ergebnisse auf Dauer nur so gut sein, wie die Fähigkeiten unserer Mitarbeiter.

Wie Sie mit Hilfe des bewährten Managementsystems von Toyota erfolgreicher werden und wie Ihre Mitarbeiter mit ihren Fähigkeiten, Wissen und Motivation zum Erfolg Ihres Unternehmens und zur Steigerung des Unternehmenswerts beitragen können, erfahren Sie bei diesem Intensiv-Seminar.

Die Führungsmethoden für Spitzenergebnisse:
  • Toyotas unsichtbare KATAs
    Erlernbare Verhaltensmuster des Weltmarktführers
  • Führen mit Zielzuständen und PDCA
    Zielorientiert Prozesse und wahre Innovation entwickeln
  • Die Verbesserungs-KATA als Lernroutine
    Konditionierung und Mindset für KVP entwickeln
  • Das Mentor-Mentee Prinzip
    Zusammenspiel von Hancho und Coach vertiefen
  • Die Coaching-KATA als Führungsroutine
    Mitarbeiter systematisch entwickeln und befähigen
  • Herausforderungen und intrinsische Motivation
    Psychologie und Motivation der lernenden Organisation
  • Innovation bedingt wissenschaftliche Arbeit
    Die Rolle von Kreativität, Zuversicht und Enthusiasmus
  • Toyota macht modernes Management vor
    Die "Nichts ist unmöglich!"-Unternehmenskultur & Co. KG

Lean Management – Nicht die Rolle der Führung unterschätzen!

Die Führungskräfte, die Lean Management im Unternehmen umsetzen sollen, haben es oft nicht leicht. Einige Prinzipien haben wir für Sie zusammengestellt, die Ihnen dabei helfen, die Methoden bei Ihren Mitarbeitern umzusetzen. hier erfahren Sie mehr!

Zielgruppe
Angesprochen sind grundsätzlich alle Personen, die sich mit den Themen Führung, Management, Unternehmens- und Personalentwicklung beschäftigen. Insbesondere sprechen wir Unternehmensentscheider wie Vorstände, Geschäftsführer, Leiter und leitende Mitarbeiter sowie weitere Mitarbeiter aus allen Unternehmensbereichen und Branchen an, die mit Hilfe von Toyotas Managementmethode langfristig erfolgreich sein wollen.

Zur Anmeldung

TERMINE
  • 21. - 22. September 2017 in Köln
  • 19. - 20. Oktober 2017 in Frankfurt/M.
  • 9. - 10. November 2017 in München
Ausbildungslehrgang | Certified Lean Manager
Certified Lean Manager

Wie werden Sie zum Lean-Profi?

Dort setzen wir an! Lassen Sie sich in nur 3 Seminaren zum „Certified Lean Manager“ zertifizieren. Machen Sie sich fit für Lean Production und Lean Management!

Zum Gesamtprogramm

Ansprechpartner
Stephan Wolf

Stephan Wolf
Tel.: +49 (0) 6196 4722 800
kundenservice@managementcircle.de

Rückruf-Service
INHOUSE-TRAINING
INHOUSE-TRAINING

Dieses Seminar können Sie auch als Inhouse-Training buchen.
Kontakt Inhouse

Das sagen ehemalige Teilnehmer über dieses Lean-Seminar:
  • Es hat sehr viel Spaß gemacht zuzuhören. Das Seminar regt zu selbstkritischem Denken an.

    P. Steinbrecher
    Miba AG

  • Sehr inspirierend – sehr spannend – sehr herausfordernd.

    K. Friccius
    Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG