Seminar

Einkauf von Bauleistungen

Ausschreibungen durchführen - Preise analysieren - Nachträge vermeiden

Themen

Mit zahlreichen Fallbeispielen und Gruppendiskussionen

Mit Best Practice Beispielen von von der apetito AG und THALES Immobilien Deutschland GmbH!

Für den erfolgreichen Einkauf von Bauleistungen ist entscheidend, wie die Aufgaben und Verantwortlichkeiten im Ausschreibungs- und Vergabeprozess eines Bauprojektes zwischen Einkauf und Fachabteilungen aufgeteilt sind und wie die Schnittstellen bzw. Abstimmungsprozesse zu externen Partnern definiert werden.

Das müssen Sie für eine erfolgreiche Bauleistungsvergabe wissen:
  • Der optimale Einkaufsprozess: Bauabläufe vorhersehen, planen und kalkulieren
  • Ausschreibungsvorgang: Vorgaben und Vorgehensweise bei der Ausschreibung
  • Auftragsvergabe: Umfang und Inhalt der Leistungsbeschreibung
  • Lieferantenmanagement: Selektion, Steuerung und Beurteilung von Baudienstleistern
  • Nachtragsmanagement: Abwehr unberechtigter Nachträge

Aktuelle Rechtsaspekte:

  • Vertragsarten und ihre Anwendung
  • Chancen und Risiken der VOB/B
  • Auslegung von Leistungsbeschreibungen
  • Entscheidungen zu unwirksamen VOB/B-Vertragsklauseln
  • Kaufrecht beim Bauvertrag - welche Risiken gibt es?

Begeisterte Teilnehmerstimmen

"Sehr interessante Veranstaltung mit hilfreichen Tipps für die direkte Umsetzung in die Praxis!"

"Die rechtlichen Stolpersteine wurden sehr verständlich, auch für Nicht-Juristen, erklärt!"

"Sehr gute und erfahrene Referenten!"

"Hilfreicher Praxisbezug und kollegialer Austausch!"

Zielgruppe
Die Veranstaltung richtet sich an Leiter und leitende Mitarbeiter sowie Mitarbeiter mit besonderer Verantwortung aus den Bereichen Einkauf, Strategischer Einkauf, Einkauf Bauleistungen, Einkauf Technik, Einkauf Dienstleistungen, Technik, Bau und Bauplanung. Außerdem sprechen wir Mitglieder der Geschäftsleitung und des Vorstandes an.

Zur Anmeldung

TERMINE
  • 15. - 16. Mai 2017 in Frankfurt/M.
Ansprechpartner
Stephan Wolf

Stephan Wolf
Tel.: +49 (0) 6196 4722 800
kundenservice@managementcircle.de

Rückruf-Service
INHOUSE-TRAINING
INHOUSE-TRAINING

Dieses Seminar können Sie auch als Inhouse-Training buchen.
Kontakt Inhouse