Seminar

Der zertifizierte IT-Sicherheitsbeauftragte

So wehren Sie Betriebsausfall, Datenverlust und Spähangriffe ab

Diese Veranstaltung ist momentan online nicht mehr buchbar. Info-Service

Unser Kundenservice informiert Sie gerne, sobald die Veranstaltung wieder stattfindet.

 

Themen

Intensiv-Seminar mit qualifiziertem Teilnahmezertifikat!

Die IT ist mittlerweile aus dem Tagesgeschäft nicht mehr wegzudenken – nahezu jeder Arbeitsschritt ist mit einer Software hinterlegt oder wird technisch gesteuert, von der externen oder internen Kommunikation ganz zu schweigen. Dies bedeutet gleichzeitig aber auch ein erhöhtes Risiko für Ihr Unternehmen: Datenabfluss, Stromausfall oder ein Hacker-Angriff können im schlimmsten Fall zur Betriebsstörung und zu schweren Reputationsschäden führen.

Die Eckpfeiler für eine sichere IT-Organisation:
  • IT-Sicherheitsgesetz und EU-Datenschutzverordnung:
    Der neueste Stand der Gesetzgebung

  • IT-Sicherheitsziele und -strategie:
    Formulierung zielgruppenorientierter Security Guidelines

  • Datensicherung, Kryptografie und Forensik:
    Wesentliche Methoden und Instrumente

  • Physische IT-Sicherheit:
    Organisatorische Maßnahmen bei Einbruch und Stromausfall

  • Umgang mit großen Datenmengen:
    Big Data Policies und Qualitätskontrollen

  • Sicher in der Cloud und im Mobile Business: 
    Einbindung, Verfügbarkeit und Notfallversorgung

Exklusive Praxisberichte:
  • Integriertes IT-Sicherheitsmanagement bei der Open Grid Europe GmbH
  • Prozessbasierte Datenschutzkontrolle bei der Merck KGaA

Special: Aktuelle Rechtsprechung: Persönliche Haftungsrisiken des IT-Sicherheitsbeauftragten

Zielgruppe
Diese Veranstaltung richtet sich an IT-Sicherheitsbeauftragte, IT-Security Officer, IT-Security Manager, CISOs, CIOs, Leiter IT, Leiter IT-Strategie, Rechenzentrumsleiter, IT-Projektleiter und IT-Architekten. Angesprochen sind auch Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen IT, IT-/EDV-Sicherheit, IT-Controlling, IT-Risikomanagement, IT-Revision, betriebliche Sicherheit und IT-Organisation. Herzlich eingeladen sind zudem Compliance Officer, betriebliche Datenschutzbeauftragte sowie interessierte Beratungsunternehmen.
Ansprechpartner
Stephan Wolf

Stephan Wolf
Tel.: +49 (0) 6196 4722 800
kundenservice@managementcircle.de

Rückruf-Service
INHOUSE-TRAINING
INHOUSE-TRAINING

Dieses Seminar können Sie auch als Inhouse-Training buchen.
Kontakt Inhouse