Seminar

Das Iran-Embargo

Neue Chancen nutzen - Risiken vermeiden

Diese Veranstaltung ist momentan online nicht mehr buchbar. Info-Service

Unser Kundenservice informiert Sie gerne, sobald die Veranstaltung wieder stattfindet.

 

Seminarablauf

Ihre Seminarleiter:

Dr. Julia Pfeil
Associate,
Baker & McKenzie Partnerschaft von Rechtsanwälten, Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern

Daniel Bernbeck
Geschäftsführer
Deutsch-Iranische Industrie- und Handelskammer

Mehr Rechtssicherheit im Iran-Geschäft

Aktueller Status und Übersicht über die bestehenden Iran-Sanktionen

  • Einführung in die Thematik
  • Bestehende EU- und US-Sanktionen
  • Personen Sanktionen
  • Güter Sanktionen
  • Welche Besonderheiten bestehen für die Einzelbereiche Öl und Gas?
  • Finanzsanktionen
  • Aktuelle Entwicklungen aus den Atomverhandlungen

Genehmigungs- und Prüfungsverfahren von Geschäfte mit Iran-Bezug

  • Güterprüfungen - besteht ein Lieferverbot oder eine Genehmigungspflicht?
  • Anforderungen an die Personenprüfungen
  • Mittelbare Bereitstellung und deren rechtliche Grenzen
  • Interne Unternehmensabläufe/ Compliance zur Prüfung und Risikominimierung von Iran-Geschäften

Aktuelles zum Deutsch - Iranischen Wirtschaftsverkehr

  • Aktueller Import-Bedarf des Irans
  • Derzeitige Exporte aus Europa/Deutschland in den Iran
  • Momentan bevorzugte bzw. opportune Zahlungsbedingungen
  • Verbleibende Restrisiken

Realisierung von Finanztransaktionen in und aus den Iran

  • Zur Verfügung stehende Finanzinstrumente
  • Momentane Zahlungserfahrungen
  • Evtl. Schwierigkeiten des Exporteurs bei Zahlungseingängen
  • Aufzeigbare Zahlungswege und damit verbundene Kosten
  • Genehmigungsprocedere über die Deutsche Bundesbank
  • Fallbeispiele
Ansprechpartner
Stephan Wolf

Stephan Wolf
Tel.: +49 (0) 6196 4722 800
kundenservice@managementcircle.de

Rückruf-Service
INHOUSE-TRAINING
INHOUSE-TRAINING

Dieses Seminar können Sie auch als Inhouse-Training buchen.
Kontakt Inhouse