Seminar

Building Information Modeling

Sobald BIM verpflichtend wird, führt kein Weg mehr daran vorbei!

BIM - die Zukunft das Bauens?

Themen

Planen und Bauen mit digitalen Methoden

"Building Information Modeling" ist einer der wichtigsten Treiber der Digitalisierung in der Immobilienwirtschaft. Doch eine einheitliche Definition, was sich genau dahinter verbirgt und wie der Umgang mit BIM aussehen kann, haben die Beteiligten noch nicht gefunden.

Die Vorteile überwiegen schon heute und sobald BIM in Deutschland verpflichtend wird, führt kein Weg mehr daran vorbei – informieren Sie sich also frühzeitig, wie Sie das Planen und Bauen mit Hilfe digitaler Methoden umsetzen und sich so einen Wettbewerbsvorteil sichern können.

  • Kostenkontrolle, Planungssicherheit, Transparenz - Vorteile gegenüber der traditionellen Projektentwicklung
  • Wie kommen die Beteiligten zu einer einheitlichen Definition von BIM?
  • Transparenz und Datenhoheit - wie viele und welche Daten werden kommuniziert?
  • Die technische Umsetzung - wie werden die Daten wertschöpfend eingesetzt und zur Prozessoptimierung genutzt?
  • Grundlagen der rechtssicheren BIM-Projektabwicklung
  • Little BIM - Big BIM, Open BIM - Closed BIM: Unterschiede und Anwendungsfelder
  • BIM in der Praxis - Detailierungs- und Informationstiefen, Modellierungs- und Datenvorgaben, Informationsstandards
  • Generalplaner oder Einzelvergabe? - eigenständiges BIM-Management oder Bündelung
  • Haftungsfragen im BIM-Planungsprozess und -Management
  • BIM-Ausführung - Abwicklungs- und Vertragsmodelle
  • Der Stufenplan des BMVI und seine Umsetzung - was Sie über die BIM-Pilotvorhaben wissen sollten

 

BIM – die Zukunft des Bauens?

Die Digitalisierung erhält dank BIM Einzug in die Immobilienwelt. Was diese Technologie genau ist und wie Sie das Bauen revolutionieren wird, erklären wir Ihnen im ersten Teil unserer neuen Beitragsreihe.
hier erfahren Sie mehr!

Zielgruppe
Die Veranstaltung wurde speziell für die Akteure der Immobilien- und Baubranche entwickelt, die sich mit der Digitalisierung von Planungs- und Bauprozessen auseinandersetzen und als Projektbeteiligte zusammenarbeiten: Planer, Architekten, Bauherren und Betreiber von Immobilien, sowie Projektsteuer, Projektentwickler, Projektleiter, Ingenieure, Bautechniker und Bauleiter.

Zur Anmeldung

TERMINE
  • 1. - 2. Februar 2018 in Köln
Ansprechpartner
Stephan Wolf

Stephan Wolf
Tel.: +49 (0) 6196 4722 800
kundenservice@managementcircle.de

Rückruf-Service
INHOUSE-TRAINING
INHOUSE-TRAINING

Dieses Seminar können Sie auch als Inhouse-Training buchen.
Kontakt Inhouse